Auslosung Viertel- und Halbfinale der Champions League

Alles Wissenswerte zu den Auslosungen der Viertel- und Halbfinals in der UEFA Champions League 2019/20.

Die Auslosungen fanden in Nyon statt
Die Auslosungen fanden in Nyon statt ©UEFA.com

Auslosung Viertelfinale

Mittwoch, 12. August
Atalanta (ITA) - Paris Saint-Germain (FRA), Estádio do Sport Lisboa e Benfica

Donnerstag, 13. August
Leipzig (GER) - Atlético (ESP), Estádio José Alvalade

Freitag, 14. August
Napoli (ITA) / Barcelona (ESP) - Chelsea (ENG) / Bayern München (GER), Estádio do Sport Lisboa e Benfica

Samstag, 15. August
Real Madrid (ESP) / Manchester City (ENG) - Lyon (FRA) / Juventus (ITA), Estádio José Alvalade

Die Saison der Champions League bisher
Die Saison der Champions League bisher

Auslosung Halbfinale

Dienstag, 18. August
Leipzig (GER) - Atlético (ESP) - Atalanta (ITA) - Paris Saint-Germain (FRA), Estádio do Sport Lisboa e Benfica

Mittwoch, 19. August
Real Madrid (ESP) / Manchester City (ENG) - Lyon (FRA) / Juventus (ITA) - Napoli (ITA) / Barcelona (ESP) - Chelsea (ENG) / Bayern München (GER), Estádio José Alvalade

Für das Endspiel wurde ebenfalls eine Auslosung durchgeführt, die aus administrativen Gründen notwendig ist. Der Sieger des ersten Halbfinals wird im Finale als Heimmannschaft geführt. Das Finale steigt am 23. August im Estádio do Sport Lisboa e Benfica.

Wann fand die Auslosung statt?

Die Auslosung von Viertel-, Halbfinale und Finale der UEFA Champions League 2019/20 fand am 10. Juli im UEFA-Stammsitz in Nyon/Schweiz statt. Beginn der Auslosung war um 12 Uhr MEZ.

Wer war in den Lostöpfen?

Vier Mannschaften standen vorab als Viertelfinalisten fest:

Return to Play: So bereiten sich die Stars vor
Return to Play: So bereiten sich die Stars vor

Atalanta (ITA)
Atlético (ESP)
Leipzig (GER)
Paris Saint-Germain (FRA)

Vier Achtelfinals mussten noch abgeschlossen werden, als die Auslosung stattfand:

Chelsea (ENG) / Bayern München (GER)
Napoli (ITA) / Barcelona (ESP)
Real Madrid (ESP) / Manchester City (ENG)
Lyon (FRA) / Juventus (ITA)

Wie war der Ablauf der Auslosung?

  • Es gab drei Auslosungen: Für das Viertelfinale; für das Halbfinale, bei der die Viertelfinal-Paarungen zusammengelost wurden; und eine dritte entschied aus administrativen Gründen über das "Heimteam" im Finale.
  • Es gab keine Setzliste und keinen Länderschutz, es konnte also zu Duellen zwischen Mannschaften aus dem gleichen Nationalverband kommen.

Wo finden die Spiele statt?

Das Finale wird in Benficas Estádio do Sport Lisboa e Benfica ausgetragen
Das Finale wird in Benficas Estádio do Sport Lisboa e Benfica ausgetragen

Das Viertelfinale, Halbfinale und Finale wird in dieser Saison als K.-o.-Turnier im August in Lissabon/Portugal ausgetragen. Alle Duelle werden in einem einzigen Spiel entschieden. Die Spiel werden ausgetragen in Benficas Estádio do Sport Lisboa e Benfica (dort findet auch das Finale statt) und Sportings Estádio José Alvalade.

Wann sind die Spieltermine?

7.-8. August: Achtelfinal-Rückspiele
12.-15. August: Viertelfinale (Lissabon)
18.-19. August: Halbfinale (Lissabon)
23. August: Finale (Estádio do Sport Lisboa e Benfica, Lissabon)