UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Ibrahimović in den Top 10 der Bestenliste

Angreifer Zlatan Ibrahimović von Paris Saint-Germain sicherte sich dank des Treffers gegen den FC Barcelona den alleinigen zehnten Platz in der ewigen Torjägerliste des Europapokals.

Zlatan Ibrahimović feiert den ersten Treffer im Duell zwischen Paris und Barcelona
Zlatan Ibrahimović feiert den ersten Treffer im Duell zwischen Paris und Barcelona ©AFP/Getty Images

Durch seinen Treffer für Paris Saint-Germain im Duell der Gruppenphase der UEFA Champions League gegen den FC Barcelona, setzte sich Zlatan Ibrahimović auf den alleinigen zehnten Platz der ewigen Torjägerliste des Europapokals.

Ibrahimović – der einzige Spieler der für sechs verschiedene Teams in der Königsklasse treffen konnte – liegt nun bei 43 Treffern im Wettbewerb, das ist ein Treffer mehr als bei Alessandro Del Piero zu Buche steht. Real Madrid CF-Angreifer Karim Benzema liegt einen weiteren Treffer zurück auf Platz zwölf.

Nur fünf Spieler haben bislang 50 oder mehr Treffer in der Königsklasse erzielen können: Lionel Messi, Cristiano Ronaldo, Raúl González, Ruud van Nistelrooy und Thierry Henry. Messi, der beim 4:0-Erfolg von Barcelona über APOEL FC am fünften Spieltag den Rekord von Raúl gebrochen hatte, führt diese Bestenliste mit 75 Toren an, inzwischen gefolgt von Cristiano Ronaldo mit 72 Treffern.

Die besten Torschützen der Europapokals aller Zeiten (Gruppenphase bis Endspiel)
75: Lionel Messi (FC Barcelona)
72: Cristiano Ronaldo (Manchester United FC, Real Madrid CF)
71: Raúl González (Real Madrid CF, FC Schalke 04)
56: Ruud van Nistelrooy (PSV Eindhoven, Manchester United FC, Real Madrid CF)
50: Thierry Henry (AS Monaco FC, Arsenal FC, FC Barcelona)
48: Andriy Shevchenko (AC Milan, Chelsea FC, FC Dynamo Kyiv)
46: Alfredo Di Stéfano (Real Madrid CF)
46: Filippo Inzaghi (Juventus, AC Milan)
44: Didier Drogba (Olympique de Marseille, Galatasaray AŞ, Chelsea FC)
43: Zlatan Ibrahimović (AFC Ajax, Juventus, FC Internazionale Milano, FC Barcelona, AC Milan, Paris Saint-Germain)
42: Alessandro Del Piero (Juventus)
41: Karim Benzema (Olympique Lyonnais, Real Madrid CF)

*Daten entsprechend dem Stand der Halbzeit der Partien am 10. Dezember 

Weitere Inhalte