UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Higuaín führt Juventus zum Sieg über Zagreb

Gonzalo Higuaín beendete seine Torflaute und schoss Juventus zum Gruppensieg. Aber auch Dinamo Zagreb konnte sich erhobenen Hauptes aus der Königsklasse verabschieden.

Highlights: Juventus 2-0 Dinamo Zagreb
Highlights: Juventus 2-0 Dinamo Zagreb

Tore in der zweiten Halbzeit von Gonzalo Higuaín und Daniele Rugani sicherten Juventus einen 2:0-Sieg über Dinamo Zagreb. Die Italiener machten damit den Gruppensieg perfekt.

Higuaín hatte schon zu Beginn eine große Chance, nutzte diese aber nicht. Kurz nach der Pause machte er es dann besser und drosch den Ball nach Vorlage von Mario Lemina ins Netz.

Dinamo drängte anschließend auf das erste Tor und den ersten Punkt in dieser UEFA-Champions-League-Saison. Den Treffer aber markierte Daniele Rugani 17 Minuten vor Schluss nach einer Ecke von Mialem Pjanić.

Schlüselspieler: Gonzalo Higuaín
Higuaín arbeitete hart in und um den Strafraum von Dinamo. Von Beginn an  war er ein ständiger Unruheherd und belohnte sich mit dem Führungstor.