UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Europas Wunderkinder: Adrian Šemper

Er wird als "großes Talent" und potenzieller "Weltklasse-Keeper" beschrieben: Adrian Šemper ist erst 18 Jahre alt und trotzdem schon die Nummer eins bei Dinamo Zagreb.

Adrian Šemper lief gegen Lyon erstmals in der UEFA Champions League auf
Adrian Šemper lief gegen Lyon erstmals in der UEFA Champions League auf ©Getty Images

Adrian Šemper feierte am ersten Spieltag der Gruppenphase sein Debüt in der UEFA Champions League. UEFA.com nimmt den vielversprechenden Schlussmann in der Wunderkind-Serie genauer unter die Lupe.

Name: Adrian Šemper
Klub: Dinamo Zagreb
Debüt: 6. Mai 2016 gegen Slaven Belupo (erste kroatische Liga)
Position: Torwart
Nationalität: Kroate
Geburtsdatum: 12. Januar 1998
Größe: 192 cm

Andere sagen ...
"Er ist jung, aber sehr ruhig. Adrian hat alles, um eines Tages Nationaltorwart zu werden. Er hat keine erkennbaren Schwächen und ist ein sehr großes Talent."
Marijan Vlak, früherer Torwart von Dinamo und aktueller Co-Trainer

Highlights: Lyon - Dinamo Zagreb 3:0
Highlights: Lyon - Dinamo Zagreb 3:0

"Adrian hat eine glänzende Zukunft vor sich, in die Dinamo involviert sein sollte. Wenn er sich weiter so verbessert und hart an sich arbeitet, wird er zu einem Weltklasse-Keeper reifen."
Zoran Mamić, früherer Trainer von Dinamo 

Seine Geschichte ...
Šemper kam im Alter von sechs Jahren zu Dinamo und arbeitete sich durch die Jugendteams hoch in die Profimannschaft des Klubs. Obwohl er bereits im Mai sein Profi-Debüt feierte, musste er bis zum letzten Monat warten, nachdem Eduardo zu Chelsea wechselte, ehe er die Nummer eins wurde. Im vergangenen Januar soll Šemper selbst auf dem Wunschzettel von Chelsea gestanden haben. Doch er blieb bei Dinamo, wo er mit einem Fünfjahresvertrag ausgestattet wurde.

Spielstil ...
Šemper setzt sich vor großen Spielen oft mit seinem Sportpsychologen zusammen, um sich richtig auf die Partie einstimmen zu lassen. Der Torwart verfügt über eine herausragende Reaktionsfähigkeit, kann gut mit dem Ball umgehen und zeigt Leistungen, die in seinem Alter ihresgleichen suchen.

Adrian Šemper ist ein Bewunderer von Bayerns Manuel Neuer
Adrian Šemper ist ein Bewunderer von Bayerns Manuel Neuer©Getty Images

Erinnert an ...
Šemper lässt sich von Manuel Neuer inspirieren. Der 18-Jährige schaut sich viele Spiele von Bayern München an und träumt davon, eines Tages auf dem Niveau des deutschen Nationaltorwarts zu spielen. 

Erstes Ausrufezeichen ...
Im Alter von 18 Jahren, acht Monaten und zwei Tagen schnupperte Šemper gegen Lyon erstmals die Luft der UEFA Champions League. Er stand für Kroatiens U17- und U19-Auswahlteams zwischen den Pfosten und brachte es in der letzten Saison auf fünf Einsätze in der UEFA Youth League.

Gute Aussichten ...
Šemper wird bei einer guten Entwicklung viele Begehrlichkeiten bei anderen Vereinen wecken. Zudem könnte er in der nächsten Zeit erstmals in die Nationalmannschaft berufen werden.

Er sagt ...
"Ich bin ein Junge von Dinamo Zagreb. Ich habe immer davon geträumt, eines Tages für diesen Verein zu spielen - mein Debüt werde ich nie vergessen. Jetzt lebe ich diesen Traum."

©Sportsfile
©Sportsfile
©Sportsfile
©Sportsfile