Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Team der #UCL-Senkrechtstarter 2018

Wer schaffte es 2018 erstmals ins Rampenlicht? Wir haben das Newcomer-Team 2018 der Königsklasse.

Team der #UCL-Senkrechtstarter 2018
Team der #UCL-Senkrechtstarter 2018 ©Getty Images

Eine Reihe junger Spieler hat im Kalenderjahr 2018 den Durchbruch in der UEFA Champions League geschafft. Man könnte daraus eine ziemlich schlagkräftige Truppe basteln - und genau dies hat UEFA.com getan.

Wir haben folgende Kriterien angewendet:
1. Höchstens 24 Jahre alt
2. Debüt im Jahr 2018 oder zuvor nur wenige Spielanteile, dafür mit Durchbruch in diesem Jahr.

Torhüter: Odisseas Vlachodimos, 24 (Benfica)
Zeigte zahlreiche beeindruckende Paraden und war einer der Lichtblicke in der Gruppenphase von Benfica.

Abwehr: Milan Škriniar, 23 (Inter Milan)
Hohes Spielverständnis und gutes Positionsspiel.

Matthijs de Ligt
Matthijs de Ligt©AFP/Getty Images

Abwehr: Matthijs de Ligt, 19 (Ajax)
Extrem reif und bereits Kapitän des Klubs. Es ist keine Überraschung, dass er von den besten Klubs Europas auf dem Zettel steht.

Abwehr: Andy Robertson, 24 (Liverpool)
Feierte sein Debüt in der UEFA Champions League im Februar und durfte im Mai sein erstes Finale spielen.

Mittelfeld: Frenkie de Jong, 21 (Ajax)
In Sachen Kreativität, Technik und Spielverständnis macht ihm niemand so schnell etwas vor. Ein kommender Superstar im zentralen Mittelfeld?

Mittelfeld: Houssem Aouar, 20 (Lyon)
Ballsicher und hat immer ein gutes Auge für den Mitspieler. Wird gerne mit Andres Iniesta verglichen.

Mittelfeld: Arthur, 22 (Barcelona)
"Ich denke, wir haben hier einen Spieler, der eine Ära von Barcelona prägen kann" - eine Aussage, die von niemand geringerem als der Mittelfeld-Legende Xavi stammt.

Nikola Vlašić
Nikola Vlašić©AFP/Getty Images

Mittelfeld: Nikola Vlašić, 21 (CSKA)
Die Leihgabe von Everton ist bereits Führungsspieler in Moskau. Er erzielte drei Tore und legte zwei Treffer auf.

Angriff: Cengiz Ünder, 21 (Roma)
Verhalf der Roma zum Halbfinaleinzug in der letzten Saison. Enorm kreativ und blitzschnell.

Angriff: Hirving Lozano, 23 (PSV)
Spielte mit Mexiko eine tolle FIFA-WM und schrieb mit Treffern gegen Spurs und Inter weiter positive Schlagzeilen.

Angriff: Jadon Sancho, 18 (Dortmund)
Ein Rohdiamant, der jetzt schon glänzt: Besonders seine Galavorstellung beim Heimsieg gegen Monaco verzückte die Fans.

Diese Mannschaft wurde von UEFA.com-Redakteuren zusammengestellt und sieht sich nicht als Konkurrenz zu anderen Auszeichnungen.

Oben