Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Casillas und Buffon: Hätten Sie's gewusst?

Zwei der besten Torhüter des letzten Jahrzehnts treffen diese Woche aufeinander: Iker Casillas und Gianluigi Buffon. UEFA.com hat ein bisschen in ihrer UEFA Champions League-Historie gekramt.

Iker Casillas und Gianluigi Buffon im Jahr 2013
Iker Casillas und Gianluigi Buffon im Jahr 2013 ©Getty Images

1. Iker Casillas erwischte keinen guten Start in die UEFA Champions League. Bei seinem Debüt im September 1999 kassierte er beim 3:3 von Real gegen Olympiacos gleich drei Treffer. In seinen ersten sechs Spielen in der Königsklasse musste er bereits 15 Mal hinter sich greifen. Doch am Ende dieser Saison war er als jüngster Torhüter überhaupt Gewinner der UEFA Champions League.

2. Gianluigi Buffon debütierte 1997/98 mit 19 Jahren im Parma-Trikot in der UEFA Champions League - es war die einzige von 13 Spielzeiten in der Königsklasse, die er nicht im Juventus-Trikot bestritt.

Casillas und Buffon im Jahr 2015
Casillas und Buffon im Jahr 2015©Getty Images

3. 29 Spieler haben bisher 100 oder mehr Spiele in der UEFA Champions League bestritten, darunter sind - etwas überraschend - nur fünf Torhüter: Buffon (101), Oliver Kahn (103), Víctor Valdés (106), Petr Čech (111) und Casillas (163). Casillas ist damit Rekordspieler in der Champions League, er hat elf Spiele mehr bestritten als Xavi Hernández. Übrigens: Buffon und Casillas haben beide 167 Länderspiele auf dem Buckel.

4. Casillas hat den Meisterpokal drei Mal gewonnen, ebenso wie Víctor Valdés (Barcelona), Ray Clemence (Liverpool), Sepp Maier (Bayern München) und Heinz Stuy (Ajax). Juan Alonso von Real Madrid hat als einziger Keeper fünf Mal triumphiert (1956 bis 1960). Buffon hat diesen Pokal nie gewonnen, stand aber immerhin schon zwei Mal im Finale, zuletzt 2015.

5. Casillas ist in der UEFA Champions League 57 Mal ohne Gegentor geblieben, das hat außer ihm keiner geschafft.

Buffon und Casillas bei der UEFA EURO 2012
Buffon und Casillas bei der UEFA EURO 2012©Getty Images

6. Casillas hat von acht direkten Länderspiel-Duellen der beiden drei gewonnen, Buffon nur eines. Das wohl wichtigste Spiel gewann Casillas mit Spanien gegen Buffon und Italien im Finale der UEFA EURO 2012. Auf Klubebene gewann jeder der beiden in den acht Duellen zwischen Real und Juventus je drei Mal - nach dem Hinspielsieg hat Buffon nun die Nase vorne.

7. Buffons Rekord ohne Gegentor in der UEFA Champions League steht bei 559 Minuten (2004/05), der von Casillas momentan bei 386 Minuten, er könnte im Achtelfinal-Hinspiel gegen Juve seinen persönlichen Rekord von 476 Minuten (2011/12) einstellen. Absoluter Rekordhalter aber ist nach wie vor Jens Lehmann, der mit Arsenal 853 Minuten lang kein Gegentor kassierte.

Oben