Champions League Fantasy-Team der Gruppenphase

Welche elf Spieler haben die meisten Punkte während der Gruppenphase geholt? Das Team von UEFA.com hat eine Menge Tore geschossen oder öfter mal keinen Treffer kassiert.

Champions League Fantasy-Team der Gruppenphase
Champions League Fantasy-Team der Gruppenphase ©UEFA.com

Torhüter
Jan Oblak (Atlético) – 39 Punkte
• Kassierte viermal kein Tor und hielt am 1. Spieltag einen Elfmeter

Verteidiger
Mathias Jørgensen (Kobenhavn) – 38 Punkte
• Viermal ohne Gegentor geblieben, zwei Tore geschossen

Sergio Escudero (Sevilla) – 37 Punkte
• Sein Abwehrverhalten begünstigte die Einstellung eines Rekords, denn fünfmal ließ er kein Tor zu

Ludwig Augustinsson (København) – 34 Punkte
• Das in der Gruppe G drittplatzierte Team kassierte nur zwei Gegentore

Mittelfeldspieler
Mesut Özil (Arsenal) – 44 Punkte
• Schoss vier Tore, darunter drei in Ludogorets, bereitete drei Treffer vor

André Silva (Porto) – 41 Punkte
• Vier Tore, zwei Assists

Riyad Mahrez (Leicester) – 37 Punkte
• Schoss vier der sieben Tore von Leicester, und er gab einmal erfolgreich eine Vorlage

Ricardo Quaresma (Beşiktaş) – 36 Punkte
• Drei Tore, drei Vorlagen

Stürmer
Lionel Messi (Barcelona) – 58 Punkte
• Schoss zehn Tore, einen Treffer unter dem Rekord in der Gruppenphase, darunter Dreierpacks gegen Celtic und ManCity

Edinson Cavani (Paris) – 41 Punkte
• Zweitbester Torschütze mit sechs Treffern, ein Assist

Dries Mertens (Napoli) – 39 Punkte
• Vier Tore, drei Vorlagen