Das sind die Play-off-Teilnehmer

Welche fünf Teams steigen erst in den Play-offs zur UEFA Champions League ein? Da am Freitag die Auslosung steigt, schätzt UEFA.com deren Stärken, Schwächen und Schlüsselspieler ein.

Josep Guardiola will mit Manchester City in die Gruppenphase
Josep Guardiola will mit Manchester City in die Gruppenphase ©Getty Images

Manchester City (ENG)
Wie sie sich qualifiziert haben: Vierter in der Premier League
Letzte Saison: Halbfinale der UEFA Champions League
Trainer: Josep Guardiola
Schlüsselspieler: Vincent Kompany, Kevin De Bruyne, David Silva, Sergio Agüero
Wichtigster Neuzugang: İlkay Gündoğan
Stärken: Guardiola-Effekt, Tempo, Torschützen aus allen Mannschaftsteilen
Mögliche Schwächen: Blindes Vertrauen in Kompany, Anpassung an einen neuen Stil

Mönchengladbach (GER)
Wie sie sich qualifiziert haben: Vierter in der Bundesliga
Letzte Saison: Gruppenphase der UEFA Champions League
Trainer: André Schubert
Schlüsselspieler: Yann Sommer, Christoph Kramer, Lars Stindl, Raffael
Wichtigster Neuzugang: Christoph Kramer
Stärken: Starker Angriff, der immer in der Lage ist, Tore zu erzielen, hohes Tempo
Mögliche Schwächen: Kann Kramer Granit Xhaka im defensiven Mittelfeld ersetzen? Aufgrund von mehreren neuen Verteidigern muss sich die Abwehr womöglich erst noch finden

Porto (POR)
Wie sie sich qualifiziert haben: Dritter in Portugal
Letzte Saison: Runde der letzten 32 der UEFA Europa League (nach dem Aus in der Gruppenphase der UEFA Champions League)
Trainer: Nuno Espírito Santo
Schlüsselspieler: Iker Casillas, Miguel Layún, Danilo Pereira, Héctor Herrera, Yacine Brahimi
Wichtigster Neuzugang: Felipe
Stärken: Kreativität im Mittelfeld und auf den Außenpositionen, vielversprechende Vorbereitung des jungen Stürmers André Silva
Mögliche Schwächen: Anpassung an einen neuen Trainer, defensive Instabilität, der Mangel eines zuverlässigen Torschützen (André Silva ist immer noch sehr unerfahren)

Roma (ITA)
Wie sie sich qualifiziert haben: Dritter in der Serie A
Letzte Saison: Achtelfinale der UEFA Champions League
Trainer: Luciano Spalletti
Schlüsselspieler: Daniele De Rossi, Radja Nainggolan, Alessandro Florenzi, Francesco Totti
Wichtigster Neuzugang: Gerson/Juan Jesus
Stärken: Spalletti macht einen Neuanfang, schnelle und angriffslustige Flügelspieler, die Rückkehr von Kevin Strootman
Mögliche Schwächen:
 Verletzungen in der Abwehr (Antonio Rüdiger und Mário Rui fallen noch mehrere Monate aus), die schwache Form von Edin Džeko in der vergangenen Saison, Totti wird bereits 40 Jahre alt

Villarreal (ESP)
Wie sie sich qualifiziert haben: Vierter in Spanien
Letzte Saison: Halbfinale der UEFA Europa League
Trainer: Marcelino García Toral
Schlüsselspieler: Bruno Soriano, Mario Gaspar, Jonathon dos Santos, Mateo Musacchio
Wichtigster Neuzugang: Denis Cheryshev
Stärken: Rigorose Abwehr, schnelle Konter
Mögliche Schwächen: Der Abgang der wichtigen Akteure Eric Bailly und Denis Suárez, da der Kader recht klein ist, könnte der Tanz auf allen Hochzeiten Probleme bereiten