UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Achtelfinal-Auslosung - die Teilnehmer

Die Auslosung des Achtelfinals wird am Montag ab 12 Uhr MEZ live auf UEFA.com gezeigt. Mit im Lostopf zwei deutsche Klubs und Titelverteidiger FC Barcelona. Wir stellen alle Teilnehmer vor.

Lionel Messi willl mit Barcelona den Titel verteidigen
Lionel Messi willl mit Barcelona den Titel verteidigen ©Getty Images

Die Auslosung des Achtelfinals der UEFA Champions League wird am Montag ab 12 Uhr MEZ live auf UEFA.com gezeigt. Mit im Lostopf sieben Klubs, die diese Trophäe schon einmal gewinnen konnten, darunter Titelverteidiger FC Barcelona.

  • Es gibt zwei Lostöpfe: in einem befinden sich die Gruppensieger und im anderen die Gruppenzweiten.
  • Keine Mannschaft kann gegen ein Team aus seiner Vorrundengruppe oder aus seinem eigenen Verband gelost werden.
  • Nach einer Entscheidung der UEFA-Exekutivkomitees können Teams aus Russland und der Ukraine nicht aufeinandertreffen.

Gruppensieger: Real Madrid (ESP), Wolfsburg (GER), Atlético Madrid (ESP), Manchester City (ENG), Barcelona (ESP, TV), Bayern München (GER), Chelsea (ENG), Zenit (RUS)

Gruppenzweite: Paris Saint-Germain (FRA), PSV Eindhoven (NED), Benfica (POR), Juventus (ITA), Roma (ITA), Arsenal (ENG), Dynamo Kyiv (UKR), Gent (BEL)

  • Die gesetzten Gruppensieger spielen im Achtelfinal-Hinspiel am 16./17. und 23./24. Februar zunächst auswärts und haben in den Rückspielen am 8./9. und 15./16. März Heimrecht.
  • Das Viertelfinale wird am 18. März ab 12 Uhr ausgelost, das Halbfinale am 15. April, ebenfalls ab 12 Uhr.

  • ERGEBNISSE UND TERMINPLAN
Real Madrid mit Rekordsieg
Real Madrid mit Rekordsieg

Gruppensieger
A: Real Madrid
(ESP) 
Mögliche Gegner: PSV, Benfica, Juventus, Roma, Arsenal, Dynamo Kyiv, Gent
Qualifiziert als: Vizemeister, Spanien
Bester Torschütze: Cristiano Ronaldo 11 (Rekord für eine Gruppenphase)
Letzte Saison: Halbfinale (2:3 gegen Juventus)
Bestes Abschneiden: 10 x Sieger (1956, 1957, 1958, 1959, 1960, 1966, 1998, 2000, 2002, 2014)

• Nach seinen elf Toren liegt Cristiano Ronaldos in der Torjägerliste der Königsklasse mit 88 Toren acht Treffer vor Lionel Messi; Real Madrid erreichte zum 19. Mal in Folge die K.o.Phase.

Wolfsburg wirft Manchester United raus
Wolfsburg wirft Manchester United raus

B: Wolfsburg (GER)
Mögliche Gegner: Paris, Benfica, Juventus, Roma, Arsenal, Dynamo Kyiv, Gent
Qualifiziert als: Vizemeister, Deutschland
Bester Torschütze: Naldo 2
Letzte Saison: UEFA Europa League, Viertelfinale
Bestes Abschneiden: erstmals im Achtelfinale

Atleti holt sich den Gruppensieg
Atleti holt sich den Gruppensieg

C: Atlético Madrid (ESP)
Mögliche Gegner: Paris, PSV, Juventus, Roma, Arsenal, Dynamo Kyiv, Gent
Qualifiziert als: Dritter, Spanien
Bester Torschütze: Antoine Griezmann 4
Letzte Saison: Viertelfinale (0:1 gegen Real Madrid)
Bestes Abschneiden: Finalist (1974, 2014)

City holt den Gruppensieg
City holt den Gruppensieg

D: Manchester City (ENG)  
Mögliche Gegner: Paris, PSV, Benfica, Roma, Dynamo Kyiv, Gent
Qualifiziert als: Vizemeister, England
Bester Torschütze: Raheem Sterling 3
Letzte Saison: Achtelfinale (1:3 gegen Barcelona)
Bestes Abschneiden: Achtelfinale (2015)

• City holte sich erstmals den Gruppensieg.

Barcelona - Roma 6:1
Barcelona - Roma 6:1

E: Barcelona (ESP, TV)
Mögliche Gegner: Paris, PSV, Benfica, Juventus, Arsenal, Dynamo Kyiv, Gent
Qualifiziert als: Titelverteidiger/Meister, Spanien
Bester Torschütze: Luis Suárez 5
Letzte Saison: Sieger (3:1 gegen Juventus in Berlin)
Bestes Abschneiden: 5 x Sieger (1992, 2006, 2009, 2011, 2015)

• Barcelona könnte als erste Mannschaft den Titel in der UEFA Champions League erfolgreich verteidigen.

Bayern trifft gegen Arsenal 5 Mal
Bayern trifft gegen Arsenal 5 Mal

F: Bayern München (GER)
Mögliche Gegner: Paris, PSV, Benfica, Juventus, Roma, Dynamo Kyiv, Gent
Qualifiziert als: Meister, Deutschland
Bester Torschütze: Robert Lewandowski 7
Letzte Saison: Halbfinale (3:5 gegen Barcelona)
Bestes Abschneiden: 5 x Sieger (1974, 1975, 1976, 2001, 2013)

• Bayern hat ebenso wie Manchester United 14 Mal seine Gruppe gewonnen, nur Barcelona (17) und Real Madrid (15) haben dies noch öfter geschafft.

G:Chelsea (ENG)
Mögliche Gegner: Paris, PSV, Benfica, Juventus, Roma, Gent
Qualifiziert als: Meister, England
Bester Torschütze: Willian 4
Letzte Saison: Achtelfinale (3:3 gegen Paris, durch Auswärtstorregel ausgeschieden)
Bestes Abschneiden: Sieger (2012)

• Chelsea hat in 12 der letzten 13 Anläufen die Gruppenphase als Sieger (10) oder Zweiter (2) überstanden, 2012/13 scheiterten die Blues als erster Titelverteidiger in der Gruppenphase.

Hulks Traumtor
Hulks Traumtor

H: Zenit (RUS)
Mögliche Gegner: Paris, PSV, Benfica, Juventus, Roma, Arsenal
Qualifiziert als: Meister, Russland
Bester Torschütze: Artem Dzyuba 6
Letzte Saison: Gruppenphase/UEFA Europa League, Viertelfinale
Bestes Abschneiden: Achtelfinale (1986, 2012, 2014)

Highlights: Malmö - Paris 0:5
Highlights: Malmö - Paris 0:5

Gruppenzweite
A: Paris Saint-Germain (FRA)
Mögliche Gegner: Wolfsburg, Atlético, Manchester City, Barcelona, Bayern, Chelsea, Zenit
Qualifiziert als: Meister, Frankreich
Bester Torschütze: Ángel Di María 3
Letzte Saison: Viertelfinale (1:5 gegen Barcelona)
Bestes Abschneiden: Halbfinale (1995)

• Paris kassierte mit Keeper Kevin Trapp nur ein Gegentor in der Gruppenphase und stellte damit den Turnierrekord ein.

Tolles PSV-Comeback
Tolles PSV-Comeback

B: PSV Eindhoven (NED)
Mögliche Gegner: Real Madrid, Atlético, Manchester City, Barcelona, Bayern, Chelsea, Zenit
Qualifiziert als: Meister, Niederlande
Bester Torschütze: Luuk de Jong, Maxime Lestienne 2
Letzte Saison: UEFA Europa League, Runde der letzten 32
Bestes Abschneiden: Sieger (1988)

• PSV hat als erste niederländische Mannschaft seit 2006/07 das Achtelfinale erreicht.

Highlights: Atlético - Benfica 1:2
Highlights: Atlético - Benfica 1:2

C: Benfica (POR)
Mögliche Gegner: Real Madrid, Wolfsburg, Manchester City, Barcelona, Bayern, Chelsea, Zenit
Qualifiziert als: Meister, Portugal
Bester Torschütze: Nicolás Gaitán 3
Letzte Saison: Gruppenphase/UEFA Europa League, Finalist
Bestes Abschneiden: 2 x Sieger (1961, 1962)

• Benfica hat erst zum zweiten Mal in acht Anläufen die Gruppenphase überstanden.

Juve schlägt City
Juve schlägt City

D: Juventus (ITA)
Mögliche Gegner: Real Madrid, Wolfsburg, Atlético, Barcelona, Bayern, Chelsea, Zenit
Qualifiziert als: Meister, Italien
Bester Torschütze: Álvaro Morata, Mario Mandžukić 2
Letzte Saison: Finalist (1:3 gegen Barcelona in Berlin)
Bestes Abschneiden: 2 x Sieger (1985, 1996)

E: Roma (ITA)
Mögliche Gegner: Real Madrid, Wolfsburg, Atlético, Manchester City, Bayern, Chelsea, Zenit
Qualifiziert als: Vizemeister, Italien
Bester Torschütze: Edin Džeko, Miralem Pjanić, Daniele De Rossi 2
Letzte Saison: Gruppenphase/UEFA Europa League, Achtelfinale
Bestes Abschneiden: Finalist (1984)

• Roma qualifizierte sich mit nur sechs Punkten, das schaffte zuvor nur Zenit (2013/14).

F:Arsenal (ENG)
Mögliche Gegner: Real Madrid, Wolfsburg, Atlético, Barcelona, Zenit
Qualifiziert als: Dritter, England
Bester Torschütze: Olivier Giroud 5
Letzte Saison: Achtelfinale (3:3 gegen Monaco, durch Auswärtstorregel ausgeschieden)
Bestes Abschneiden: Finalist (2006)

• Arsenal hat die ersten beiden Spiele verloren, aber dennoch zum 16. Mal in Folge das Achtelfinale erreicht.

G: Dynamo Kyiv (UKR)
Mögliche Gegner: Real Madrid, Wolfsburg, Atlético, Manchester City, Barcelona, Bayern
Qualifiziert als: Meister, Ukraine
Bester Torschütze: Andriy Yarmolenko 2
Letzte Saison: UEFA Europa League, Viertelfinale
Bestes Abschneiden: Halbfinale (1977, 1987, 1999)

• Dynamo steht zum ersten Mal seit 1999/2000 im Achtelfinale; zehn Mal in Folge war man zuletzt in der Gruppenphase gescheitert, was eine Rekordserie ist.

H:Gent (BEL)
Mögliche Gegner: Real Madrid, Wolfsburg, Atlético, Manchester City, Barcelona, Bayern, Chelsea
Qualifiziert als: Meister, Belgien
Bester Torschütze: Danijel Milicevic 3
Letzte Saison: keine Teilnahme an einem Europapokal
Bestes Abschneiden: dritte Qualifikationsrunde (2011/12)

• Debütant Gent hat als erster belgischer Klub das Achtelfinale der UEFA Champions League erreicht, Anderlecht zog 2000/01 in die zweite Gruppenphase ein.

*Es zählen nur die Tore aus der Gruppenphase