Noch ein Spiel - wer schafft es?

UEFA.com nimmt die Gesamtpunkte der Vergangenheit unter die Lupe und stellt fest: Man kann auch weiterkommen, wenn man nur sechs Zähler auf dem Konto hat.

Noch ein Spiel - wer schafft es?
Noch ein Spiel - wer schafft es? ©AFP/Getty Images

In der nächsten Woche findet der 6.Spieltag der Gruppenphase der UEFA Champions League statt - wie sind die Chancen Ihrer Mannschaft auf das Erreichen der nächsten Runde, wenn man die Gesamtpunktezahl nach dem letzten Spieltag im Auge hat? Wenn man es auf zwölf oder mehr Zähler bringt, ist man sicher weiter, aber auch sechs haben schon gereicht, um ins Achtelfinale einzuziehen.

Wer ist bereits weiter?
Mögliche Szenarien
Die Tabellen

18 Punkte: Zenit ist die einzige Mannschaft, die auf die Maximalpunktezahl kommen kann - dies hat Real Madrid seit 2003/04 zwei weitere Male geschafft: (2011/12, 2014/15).

16 Punkte: Zehn Mannschaften sind in den letzten zwölf Jahren auf 16 Punkte gekommen - alle haben es ins Achtelfinale geschafft. Real Madrid und Barcelona könnten diese Zahl am 6. Spieltag erreichen.

15 Punkte: Auch hier haben es alle Mannschaften gepackt, mit dieser Punktezahl in die nächste Runde einzuziehen - es sind dies 13 Teams.

14 Punkte: Gleiches gilt für die 13 Teams, die 14 Punkte gesammelt haben.

13 Punkte: Insgesamt sind 31 Mannschaften auf diese Zahl gekommen, und auch diese haben es all in die nächste Runde geschafft.

12 Punkte: Der erste Punktestand, der keine "weiße Weste" mehr hat, denn nur 23 der 24 Teams haben es mit zwölf Zahlern geschafft (95,8 Prozent). Napoli hat es 2013/14 erwischt, als die beiden davor liegenden Teams, Borussia Dortmund und Arsenal, ebenfalls auf zwölf Zähler kamen, am Ende aber wegen des direkten Vergleichs der drei Teams untereinander nicht geschafft haben.

11 Punkte: 29 Mannschaften haben bislang elf Punkte geholt, alle erreichten die K.-o.-Runde.

Wählen Sie Ihr Team des Jahres 2015
Wählen Sie Ihr Team des Jahres 2015

10 Punkte: 39 von 47 Teams kamen weiter, diese Mannschaften schafften es nicht: PSV (2003/04), Olympiacos und Dynamo Kyiv (beide 2004/05), Werder Bremen (2006/07), Manchester City (2011/12), Chelsea und CFR Cluj (beide 2012/13) und Benfica (2013/14). Chelsea könnte in diesem Jahr ebenfalls zehn Punkte erreichen und weiterkommen, während Gruppenkontrahent Porto gleichfalls mit zehn Punkten in der Königskasse überwintern können.

9 Punkte: Auch hier ist die Bilanz noch positiv, denn 15 der 24 Mannschaften kamen weiter (62,5 Prozent); Olympiacos und Arsenal gehören zu den Teams, die es mit dieser Punktezahl 2015/16 nicht schaffen könnten.

8 Punkte: Für die Klubs eine vage Chance, im Wettbewerb zu bleiben, 12 von 27 haben es geschafft (44,4 Prozent).

7 Punkte: Nur vier von 34 Klubs brachten es fertig, mit sieben mageren Punkten in die nächste Runde einzuziehen: 11,8 Prozent. In der Saison 2005/06 gab es mit den Rangers und Bremen gleich zwei, während auch Galatasaray (2013/14) und Basel in der vergangenen Saison in diesen Genuss kamen.

6 Punkte: 23 Mannschaften kamen seit 2003/04 auf sechs Punkte, und eine erreichte die nächste Runde: 2013/14 war dies Zenit. Das ist eine Erfolgsrate von 4,3 Prozent. Die Roma könnte sich in dieser Saison dazugesellen.

5 Punkte oder weniger: Seit 2003/04 sind 105 Mannschaften auf fünf oder weniger Zähler gekommen, niemand erreichte die nächste Runde. 27 Teams holten fünf Punkte, 24 kamen auf vier, 22 auf drei, 20 auf zwei, 13 auf einen und 12 Teams holten gar keinen Punkt.