Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Remis im Madrider Derby, Juventus schlägt Monaco

Während sich Atlético und Real Madrid im Viertelfinal-Hinspiel torlos trennten, setzte sich Juventus dank eines Elfmetertores von Arturo Vidal mit 1:0 gegen Monaco durch.

Arturo Vidal feiert seinen Siegtreffer für Juventus
Arturo Vidal feiert seinen Siegtreffer für Juventus ©AFP/Getty Images

Atlético und Real Madrid trennen sich im Viertelfinal-Hinspiel torlos
Juventus gewinnt dank eines Elfmetertores von Arturo Vidal 1:0 gegen Monaco
Rückspiele finden nächsten Mittwoch statt
Hinspiele am Mittwoch: FC Porto-FC Bayern München, Paris Saint-Germain-FC Barcelona

Club Atlético de Madrid - Real Madrid CF 0:0
• Die Gäste sind im ersten Durchgang die bessere Mannschaft, vergeben aber mehrere gute Chancen
• Atlético macht nach der Pause den besseren Eindruck und ist gegen den Stadtrivalen jetzt seit sieben Partien ungeschlagen
• Mario Suárez und Marcelo sind beide im Rückspiel gesperrt

Juventus - AS Monaco FC 1:0
Vidal trifft nach knapp einer Stunde vom Elfmeterpunkt, nachdem Álvaro Morata von Ricardo Carvalho gefoult worden war
• Monaco vergibt in der Anfangsphase einige Gelegenheiten, Juve feiert jedoch einen verdienten Sieg und steht dicht vor dem ersten Halbfinal-Einzug seit 2002/03

Oben