UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Deschamps ist Frankreichs Trainer des Jahres

Der frühere Nationalspieler Didier Deschamps von Olympique de Marseille wurde zum zweiten Mal in seiner Karriere zu Frankreichs Trainer des Jahres gewählt.

Didier Deschamps wurde zu Frankreichs Trainer des Jahres gewählt
Didier Deschamps wurde zu Frankreichs Trainer des Jahres gewählt ©Getty Images

Didier Deschamps von Olympique de Marseille wurde zu Frankreichs Trainer des Jahres gewählt, er landete bei der Abstimmung, die vom Magazin France Football durchgeführt wurde, vor AJ Auxerres Jean Fernandez und René Girard von Montpellier Hérault SC.

17 Jahre, nachdem er Marseille in der Saison 1992/93 als Kapitän zum Gewinn der UEFA Champions League geführt hatte, gewann er als Trainer mit dem Klub die französische Meisterschaft und den Ligapokal. Dadurch verdiente er sich zum zweiten Mal in seiner Karriere diese Auszeichnung, erstmals hatte er sie 2003 beim AS Monaco FC bekommen. Die Entscheidung wurde von einer Jury getroffen, die aus allen früheren Gewinnern bestand, von Robert Herbin im Jahr 1973 bis hin zum letztjährigen Sieger Laurent Blanc.

"Das ist eine große Ehre", sagte Deschamps. "Aber großer Dank auch an die Spieler – ohne sie können wir nichts erreichen. Ich hatte in der Vergangenheit großartige Trainer, aber ich werde mich immer an meinen ersten erinnern, Jean-Claude Suaudeau [beim FC Nantes]. Ich habe unzählige Stunden damit verbracht, mit ihm über den Trainerberuf zu sprechen."