Gib COVID-19 keine Chance und befolge die fünf Richtlinien der Weltgesundheitsorganisation und der FIFA, um die Verbreitung der Krankheit zu stoppen.

1. Hände waschen 2. In die Ellenbeuge husten 3. Nicht ins Gesicht fassen 4. Abstand zu Mitmenschen halten 5. Bei Krankheitssymptomen zuhause bleiben

Weitere Informationen hier >

Inter verpflichtet Abwehrtalent

Der FC Internazionale Milano hat sich die Hälfte der Transferrechte von Andrea Ranocchia gesichert. Der U21-Nationalspieler bleibt aber noch für ein Jahr bei Genoa FC und kommt erst im Sommer 2011 zum italienischen Meister.

Inter verpflichtet Abwehrtalent
Inter verpflichtet Abwehrtalent ©UEFA.com

Der FC Internazionale Milano hat sich mit Genoa CFC hinsichtlich eines Transfers des hoch gehandelten Abwehrspielers Andrea Ranocchia geeinigt. Der 1,95 Meter große Verteidiger kommt aber erst im Sommer 2011 zum Triple-Sieger, im Gegenzug wechselt U19-Stürmer Mattia Destro für eine Saison auf Leihbasis nach Genua.

Ranocchia (22) erhält bei Inter einen Vertrag bis 2015, jedoch bleibt er für eine weitere Saison bei Genua, die außerdem 50% der Transferrechte behalten. Ranocchia startete seine professionelle Karriere bei AC Arezzo in der Serie B, ehe er 2008 zu Genua wechselte.

Die letzten beiden Spielzeiten war er an AS Bari ausgeliehen, nach einigen guten Auftritten in der Serie A allerdings musste er aufgrund einer im Januar zugezogenen Knieverletzung pausieren. Bis dahin hatte war Ranocchia aber auch regelmäßig in der U21-Nationalmannschaft von Italien zum Einsatz gekommen.

Destro, der mit Inters Profikader trainiert und derzeit für Italien bei der UEFA-U19-Europameisterschaft im Einsatz ist, war in der Qualifikation zur EM-Endrunde mit acht Treffern der erfolgreichste Torschütze.

 

Oben