UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Briand von Rennes zu Lyon

UEFA-Champions-League-Teilnehmer Olympique Lyonnais hat die erste Neuverpflichtung in diesem Sommer getätigt und Angreifer Jimmy Briand von Stade Rennais FC geholt.

Briand von Rennes zu Lyon
Briand von Rennes zu Lyon ©UEFA.com

Jimmy Briand ist der erste Neuzugang von Olympique Lyonnais in diesem Sommer. Der Angreifer kommt von Stade Rennais FC, wo er bisher seine gesamte Profikarriere verbracht hat, und unterschrieb bei Lyon einen Vierjahresvertrag.

Der 24-Jährige bestritt insgesamt 169 Ligaspiele für Rennes und erzielte dabei 33 Tore, in der letzten Saison waren es fünf Treffer in 23 Partien. Briand hat angekündigt, dass er seine Spielweise beim UEFA-Champions-League-Teilnehmer nicht umstellen wird. "Ich freue mich auf Lyon", sagte er. "Ich werde hier mit dem gleichen Kampfgeist auftreten und ich hoffe, dass ich viele Tore und die Fans damit glücklich machen werde."

Lyons Trainer Claude Puel ist sehr erfreut über seinen Neuzugang, der drei Länderspiele für Frankreich bestritten hat. "Wir können uns glücklich schätzen, einen Spieler wie Jimmy bekommen zu haben", sagte er. "So ein Typ wie er hat uns noch gefehlt. Jetzt haben wir mehr Optionen in der Offensive. Er ist ein Musterprofi und wird sich perfekt in unsere Mannschaft einfügen."