UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Quaresma bleibt in Porto

Ricardo Quaresma hat seinen Vertrag beim FC Porto um zwei Jahre verlängert und wird bis ins Jahr 2011 beim portugiesischen Meister bleiben.

Ricardo Quaresma bleibt Porto treu
Ricardo Quaresma bleibt Porto treu ©Getty Images

Ricardo Quaresma hat seinen Vertrag beim FC Porto um zwei Jahre verlängert und wird bis 2011 beim portugiesischen Meister bleiben.

"Wirklich glücklich"
Der ursprüngliche Vertrag des 24-jährigen Flügelstürmers wäre 2009 ausgelaufen, doch der portugiesische Nationalspieler scheint sich im Estádio do Dragão ausgesprochen wohl zu fühlen. "Ich bin wirklich glücklich – das ist der Beweis dafür, wie sehr sich beide Seiten schätzen", sagte er. "Ich mag den Klub und die Leute, die hier arbeiten und war sehr froh, meinen Vertrag hier verlängern zu können. Ich möchte unbedingt Titel gewinnen und habe hier viel gelernt."

Zweifacher Meister
Quaresma, der es bislang auf 18 Länderspiele bringt, hat in dieser Saison in 15 Spielen vier Tore erzielt und mit dafür gesorgt, dass Porto die Tabelle mit elf Punkten Vorsprung anführt. Quaresma, der auch schon für Sporting Clube de Portugal und den FC Barcelona spielte, hat mit Porto 2006 und 2007 die Meisterschaft gewonnen. In sechs Spielen der UEFA Champions League war er zweimal erfolgreich. Im Achtelfinale trifft er mit seinem Team nun auf den FC Schalke 04. Das Hinspiel findet am 19. Februar in Gelsenkirchen statt, das Rückspiel in Porto am 5. März.