Fritz und Almeida gegen Lazio dabei

Die angeschlagenen Clemens Fritz und Hugo Almeida können spielen, wenn Werder Bremen heute Abend den italienischen Großverein S.S. Lazio empfängt.

Clemens Fritz (links) wird heute Abend gegen S.S. Lazio dabei sein
Clemens Fritz (links) wird heute Abend gegen S.S. Lazio dabei sein ©Getty Images

Die angeschlagenen Clemens Fritz und Hugo Almeida können spielen, wenn Werder Bremen heute Abend den italienischen Großverein S.S. Lazio im Weserstadion empfängt.

Pasanen ebenfalls einsatzfähig
Defensivallrounder Fritz hat die Sprunggelenksprobleme weitestgehend überwunden, die ihn noch am Montag nach einem Schlag auf den Fuß zum Aussetzen im Mannschaftstraining zwangen, während Stürmer Almeida ebenfalls nicht mehr unter der Magenverstimmung leidet, die ihn am Montag das Training vorzeitig abbrechen ließ. Auch Verteidiger Petri Pasanen kann eingesetzt werden, das leicht geschwollene Auge, das er sich im Dienstagstraining versehentlich zuzog, behindert ihn nicht entscheidend.