UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Schalke verpflichtet Larsen

UEFA Champions League-Teilnehmer FC Schalke 04 hat sich mit Stürmer Søren Larsen von Djurgårdens IF verstärkt.

Der FC Schalke 04 ist auf der Suche nach einem Nachfolger für Ailton fündig geworden. Nach wochenlangen Verhandlungen mit Djurgårdens IF konnte der UEFA Champions League-Teilnehmer Søren Larsen am heutigen Montag als Neuzugang vorstellen.

Vierjahresvertrag
Schalke einigte sich mit Djurgårdens auf eine Ablösesumme von 2,3 Millionen Euro und der 23-Jährige unterschrieb anschließend einen Vierjahresvertrag beim Vizemeister der vergangenen Saison.

„Wollte unbedingt nach Schalke“
„Ich habe während der ganzen Zeit gehofft, dass der Wechsel zustande kommt und hatte diesbezüglich auch immer ein gutes Gefühl. Ich wollte unbedingt nach Schalke, denn der Club war in den letzten Jahren durch meine Landsleute Ebbe Sand und Christian Poulsen im Blickpunkt der dänischen Öffentlichkeit“, sagte der dänische Nationalspieler.

Kopfballstark und antrittsschnell
Manager Rudi Assauer fügte hinzu: „Wenn er das anknüpft, was wir von ihm bereits gesehen haben, werden wir noch viel Freude an ihm haben. Er ist trotz seiner Körpergröße sehr antrittsschnell und kann mit seinem Kopfballspiel bei hohen Bällen zu einer echten Waffe für uns werden.“