UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Celtic verstärkt sich mit Camara

Celtic FC hat den senegalesischen Nationalstürmer Henri Camara von Wolverhampton Wanderers FC für ein Jahr ausgeliehen.

Celtic FC hat den senegalesischen Nationalstürmer Henri Camara von Wolverhampton Wanderers FC für ein Jahr ausgeliehen.

Rekordsumme
Der schottische Meister zahlt den Wolves 2,25 Millionen Euro für die Dienste des 27-Jährigen - britische Rekordsumme für ein Leihgeschäft. Am Ende der Saison besitzt der Verein dafür die Option, den Spieler zu verpflichten. "Ich bin froh, Henri Camara an Bord zu haben", sagte Trainer Martin O'Neill. "Er wird eine wertvolle Verstärkung sein, und wenn alles gut für ihn läuft, haben wir die Option, ihn am Ende der Saison zu kaufen."

Herausforderung Champions League
Camara, der letzte Saison beim Abstieg der Wolves aus der englischen Premiership sieben Tore erzielte, freut sich nun vor allem auf die Teilnahme an der UEFA Champions League. "Ich kann kaum erwarten, dass es los geht", sagte er. "Auch wenn ich für mein Land bei der [FIFA-] Weltmeisterschaft gespielt und getroffen habe, ist die Chance, mit Celtic an der Champions League teilzunehmen, das größte Fußballabenteuer meines Lebens."