UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.
Die Auslosung ist live

UEFA Champions League - Auslosung der dritten Qualifikationsrunde

Nyon - - Deine Ortszeit

Wiederholung der Auslosung Ablauf

UEFA Champions League - Auslosung der dritten Qualifikationsrunde

Die dritte Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2022/23 wurde am 18. Juli ausgelost.

UEFA via Getty Images

Die Auslosung der dritten Qualifikationsrunde zur UEFA Champions League 2022/23 fand statt am 18. Juli im Haus des Europäischen Fußballs in Nyon/Schweiz.

So läuft die Qualifikation zur Champions League

Meisterweg

Maccabi Haifa (ISR) - Apollon Limassol (CYP)
Qarabağ (AZE) - Ferencváros (HUN)
Ludogorets (BUL) - Dinamo Zagreb (CRO)

Sheriff (MDA) - Viktoria Plzeň (CZE)
Bodø/Glimt (NOR) - Žalgiris (LTU)
Crvena zvezda (SRB)
- Pyunik (ARM)

Im Meisterweg spielen zwei Neueinsteiger und zehn Sieger der zweiten Qualifikationsrunde. Die Teams wurden in zwei Gruppen eingeteilt und gemäß der Klubkoeffizienten-Rangliste gesetzt.

Ligaweg

Monaco (FRA) - PSV Eindhoven (NED)
Dynamo Kyiv (UKR)
- Sturm Graz (AUT)
Union Saint-Gilloise (BEL) - Rangers (SCO)
Benfica (POR) - Midtjylland (DEN)

Sechs Neueinsteiger starten hier gemeinsam mit zwei Siegern der zweiten Qualifikationsrunde (Ligaweg). Die Teams wurden gemäß der Klubkoeffizienten-Rangliste gesetzt.

Gesetzte Teams sind fettgedruckt.

So funktionierte die Auslosung

  • Es gab zwei Auslosungen: Eine für die zwölf Mannschaften im Meisterweg und eine weitere für die acht Mannschaften im Ligaweg.
  • An der Auslosung waren auch einige Teams beteiligt, die am 19./20. und 26./27. Juli in der zweiten Qualifikationsrunde spielen. Der höhere Koeffizient der beiden Klubs in einem noch offenen Duell wurde dabei für die Auslosung herangezogen.
  • Die Mannschaften in beiden Auslosungen wurden gemäß der Klubkoeffizienten-Rangliste gleichmäßig in gesetzte und ungesetzte Klubs eingeteilt.
  • Die Kugeln mit den Namen der gesetzten Teams wurden in einem Topf platziert und die Kugeln mit den Namen der ungesetzten Teams in einem anderen Topf. Aus jedem Topf wurde eine Kugel entnommen und in einen leeren Topf in der Mitte gegeben, wo die Kugeln durchgemischt wurden. Die Mannschaft, die als erstes gezogen wurde, hat im Hinspiel Heimrecht.
  • Die UEFA bildete Gruppen für die Auslosung nach den Richtlinien, die von der Kommission für Klubwettbewerbe aufgestellt wurden. Klubs aus dem gleichen Verband können nicht aufeinandertreffen.

Wie geht es weiter?

Die Sieger der dritten Qualifikationsrunde erreichen die Play-off-Runde. Unterlegene Mannschaften des Meistweges kommen in die Play-off-Runde der UEFA Europa League. Unterlegene Mannschaften des Ligaweges starten in der Gruppenphase der Europa League.

Wichtige Termine

18. Juli: Auslosung dritte Qualifikationsrunde
19./20. Juli: Hinspiele der zweiten Qualifikationsrunde
26./27. Juli: Rückspiele der zweiten Qualifikationsrunde
2. August: Auslosung Play-off-Runde
2./3. August: Hinspiele der dritten Qualifikationsrunde
9. August: Rückspiele der dritten Qualifikationsrunde
16./17. August: Hinspiele der Play-off-Runde
23./24. August: Rückspiele der Play-off-Runde
25. August: Auslosung der Gruppenphase