UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.
Die Auslosung ist live

UEFA Champions League: Auslosung erste Qualifikationsrunde

Nyon - - Deine Ortszeit

Wiederholung der Auslosung Ablauf

UEFA Champions League: Auslosung erste Qualifikationsrunde

Die Auslosung der ersten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2022/23 fand am 14. Juni statt.

UEFA via Getty Images

Die Auslosung der ersten Qualifikationsrunde der UEFA Champions League 2022/23 fand am Dienstag, den 14. Juni im Haus des Europäischen Fußballs in Nyon, Schweiz, statt.

Erste Qualifikationsrunde der UEFA Champions League
Hinspiele am 5./6. Juli, Rückspiele am 12./13. Juli

Pyunik (ARM) - CFR Cluj (ROU) 0:0
Maribor (SVN) - Shakhtyor Soligorsk (BLR) *
Ludogorets Razgrad (BUL) - Sutjeska Nikšić (MNE) 2:0
Diddeleng (LUX) - Tirana (ALB)
Tobol (KAZ) - Ferencváros (HUN)

Malmö (SWE) - Víkingur Reykjavík (ISL) 3:2
Ballkani (KOS) - Žalgiris (LIT) 1:1
HJK (FIN) - RFS (LVA) *
Bodø/Glimt (NOR) - KÍ (FRO)
The New Saints (WAL) - Linfield (NIR) 1:0

Shamrock Rovers (IRL) - Hibernians (MLT) 3:0
Lech Poznań (POL) - Qarabağ (AZE) 1:0
Shkupi (MKD) - Lincoln Red Imps (GIB) 3:0
Zrinjski (BIH) - Sheriff (MDA)
Slovan Bratislava (SVK) - Dinamo Batumi (GEO)

Gesetzte Teams fettgedruckt

Ablauf der Auslosung

  • An der Auslosung nahmen 29 Mannschaften teil (die Meister der Verbände auf den Plätzen 22 bis 51 gemäß ihres Verbandskoeffizienten, mit Ausnahme Liechtensteins) sowie ein Vorrunden-Sieger. Die Teams wurden nach ihrer Platzierung in der Klubkoeffizientenwertung in drei Zehnergruppen eingeteilt; in jeder Gruppe wurden die Klubs in gleich viele gesetzte und ungesetzte Teams aufgeteilt.
  • Für jede Gruppe wurden zwei Töpfe vorbereitet: Einer für die gesetzten Mannschaften und einer für die nicht gesetzten Mannschaften. Für jede Gruppe wurden die Kugeln mit den Namen der gesetzten Mannschaften in eine Schale gelegt und die Kugeln der ungesetzten Mannschaften in eine andere Schale. Aus jeder Schale wurde eine Kugel entnommen und in eine große leere Schale in der Mitte gelegt, wo sie gemischt wurden.
  • Dasselbe Verfahren wurde mit den restlichen Kugeln durchgeführt, um alle Paarungen der ersten Gruppe zu vervollständigen, und dann wiederholt, um die Paarungen für die übrigen Gruppen zu bestimmen. Die erste Mannschaft, die bei jedem Duell ausgelost wurde, ist die Heimmannschaft des Hinspiels.

Wie geht es weiter?

Die Sieger der ersten Qualifikationsrunde ziehen in die zweite Qualifikationsrunde ein. Die unterlegenen Mannschaften nehmen an der zweiten Qualifikationsrunde des Meisterwegs der UEFA Europa Conference League teil (*mit Ausnahme der Verlierer in den Duellen Maribor gegen Shakhtyor Soligorsk und HJK gegen RFS, die in der dritten Qualifikationsrunde einsteigen werden, wie in einer zusätzlichen Auslosung festgelegt wurde).

Wichtige Termine der Qualifikation

15. Juni: Auslosung der zweiten Qualifikationsrunde
21. Juni: Halbfinale der Vorrunde
24. Juni: Vorrunden-Finale
5./6. Juli: Hinspiele der ersten Qualifikationsrunde
12./13. Juli: Rückspiele der ersten Qualifikationsrunde
18. Juli: Auslosung der dritten Qualifikationsrunde
19./20. Juli: Hinspiele der zweiten Qualifikationsrunde
26./27. Juli: Rückspiele der zweiten Qualifikationsrunde
2. August: Auslosung der Play-off-Runde
2./3. August: Hinspiele der dritten Qualifikationsrunde
9. August: Rückspiele der dritten Qualifikationsrunde
16./17. August: Hinspiele der Play-off-Runde
23./24. August: Rückspiele der Play-off-Runde