UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Bericht: Spanien holt sich Platz drei bei der Futsal EURO

Durch einen 4:1-Sieg gegen die Ukraine sicherte sich Spanien den dritten Platz.

Hier gibt es die Höhepunkte vom Spiel um Platz drei.
Highlights: Spanien - Ukraine 4:1

Spanien schaffte es zwar nicht zum zehnten Mal ins Finale einer UEFA Futsal EURO, wurde am Ende nach einem 4:1-Sieg gegen die Ukraine in Amsterdam aber immerhin noch Dritter.

Kapitän Ortiz, der sein 215. und letztes Länderspiel für Spanien absolvierte, bereitete mit einer Ecke den Führungstreffer durch Mellado vor. Allerdings verlor Mellado wenige Minuten später in der eigenen Hälfte den Ball, was Ihor Cherniavskyi zum Ausgleich nutzte.

Ortiz führte sein Team in seinem letzten Länderspiel zum Sieg
Ortiz führte sein Team in seinem letzten Länderspiel zum SiegSPORTSFILE

Kurz darauf lag Spanien aber bereits wieder vorne, Solano verwertete ein tolles Zuspiel von Chino. Zehn Minuten vor dem Ende machten die Spanier durch einen Doppelschlag von Boyis und Adolfo alles klar.

Statistik

  • Spanien landete bei allen zwölf Futsal EUROs unter den ersten Drei.
  • Spanien hat alle 14 Pflichtspielduelle gegen die Ukraine gewonnen.
  • Der viermalige Titelträger Ortiz stellte zwei neue Rekorde auf: Er bestritt 35 Spiele bei Endrunden von Futsal EUROs, inklusive Qualifikation waren es 55.