UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Jarni freut sich auf Futsal EURO in Kroatien

Robert Jarni, Botschafter der UEFA Futsal EURO 2012, sagt, dass dieses Turnier, das in diesem Monat beginnt, "eines der größten Ereignisse" ist, die Kroatien je ausgerichtet hat, und er spricht über seine Liebe zu dem Sport.

Robert Jarni präsentiert eine Eintrittskarte
Robert Jarni präsentiert eine Eintrittskarte ©UEFA.com

Der ehemalige kroatische Nationalspieler Robert Jarni ist bestens geeignet, als Botschafter für die UEFA Futsal EURO 2012 zu fungieren, denn nach seiner Fußballkarriere betrieb er diesen Sport auf hohem Niveau. Vor dem Beginn des Turnier in Zagreb und Split am 31. Januar sprach er mit UEFA.com über dieses Turnier und seine Liebe zu diesem Spiel.

UEFA.com: Was bedeutet es für Sie, dass Kroatien dieses Turnier ausrichtet?

Robert Jarni: Kroatien hat bereits in anderen Sportarten Europa- und Weltmeisterschaften veranstaltet, und ich glaube, dass die Futsal EURO eines der größten Ereignisse ist, die wir bislang ausgerichtet haben.

UEFA.com: Könnten Sie bitte Ihre erste Begegnung mit dem Futsal beschreiben?

Jarni: Es begann in meiner frühen Kindheit, als wir Futsal in den Straßen meiner Heimatstadt Cakovec spielten. Auf diesen Straßen, wo sich die Leite aus der Nachbarschaft versammelt und Futsal gespielt haben, habe ich meine ersten Schritte unternommen.

Als ich danach meine Fußballkarriere beendete, kehrte ich nach Split zurück und spielte vier Jahre für das örtliche Futsalteam [MNK Split]. Ich war glücklich. Seit jener Zeit hatten wir eine sehr gute Mannschaft und wir gewannen drei Meisterschaften und verschiedene Pokale. Ich hatte auch die Gelegenheit, im UEFA-Futsal-Pokal zu spielen, aber dort hatten wir etwas Pech. Bei dieser Gelegenheit spielten wir gegen Interviú, eine der besten Mannschaften Europas.

UEFA.com: Wie populär ist Futsal in Kroatien?

Jarni: Ich kann das nicht wirklich für die Region um Zagreb abschätzen, selbst wenn ich weiß, dass es dort viele Klubs gibt. Aber ich kann für die Region Split sprechen, wo es mindestens sieben oder acht verschiedene Ligen für verschiedene Altersgruppen gibt. Die Arenen sind bei diesen Spielen mehr oder weniger ausverkauft, und das ist phänomenal. Ich glaube, dass die Futsal EURO ein großes Ereignis wird, ich bin sicher, dass die Arena bei allen Spielen voll sein wird, weil hier viele hochklassige Mannschaften spielen.

UEFA.com: Wie schätzen Sie Kroatiens Chancen ein?

Jarni: Diese Frage ist sehr interessant und schwer zu beantworten. Große Mannschaften wie Spanien, Italien, Portugal, Ukraine, Russland sind hier. Das sind die Mannschaften, die meiner Meinung nach dominieren werden. Aber es gibt auch andere Teams. Ich denke, dass Kroatien eine sehr gute Mannschaft hat, wir haben Spieler von guter Qualität. Auch wenn wir nur die erste Phase überstehen sollten, wäre das fantastisch.

UEFA.com: Auf welche Mannschaften freuen sie sich am meisten?

Jarni: Ich denke, dass Spanien die Mannschaft Nummer 1 ist. Das haben sie bei verschiedenen Gelegenheiten nachgewiesen, selbst bei der WM und auf Klub-Niveau, dass sie das beste Team sind. Dann ist da Italien, das sehr solide und kompakt spielt, wie sie es im Fußball tun. Und es gibt auch Portugal, das eine interessante Mannschaft ist. Die Ukraine und Russland sind Neulinge und haben sich zuletzt sehr verbessert.

UEFA.com: Die Balkan-Region ist bekannt dafür, dass es dort sehr talentierte Spieler gibt, die große technische Fähigkeiten haben. Glauben Sie, dass Futsal der ideale Sport ist, um die Fähigkeiten in dieser Region noch weiter zu entwickeln?

Jarni: Definitiv. Auch wenn der Futsal dem Fußball in Sachen Popularität noch nicht das Wasser reichen kann. Aber mehr und mehr Menschen fangen an, Futsal zu spielen. Glauben Sie mir, Futsal zu spielen, ist keine einfache Sache, und ich muss zugeben, dass die Trainingseinheiten hier viel schwerer sind als im Fußball. Man hat nicht viel Zeit, nachzudenken, wenn man den Ball hat. Und das Spiel ist sehr interessant und es macht Spaß, es zu spielen.