Big Point für Belgien in Brüssel

Belgien - Bosnien und Herzegowina 3:1
Nach einem Gegentor durch Edin Džeko drehten die Hausherren die Partie dank Marouane Fellaini, Kevin De Bruyne und Romelu Lukaku.

Belgium 3-1 Bosnia and Herzogovina

Nach Edin Džekos Führung per Kopf gleicht Marouane Fellaini nach einer Ecke ebenfalls per Kopf aus
Kevin De Bruyne bringt die Hausherren kurz vor der Pause in Führung; Eden Hazard sichert den Sieg vom Elfmeterpunkt ab
Bosnien und Herzegowina verliert in der Qualifikation erstmals unter Mehmed Baždarević
Nächste Partien: Zypern - Belgien, Bosnien und Herzegowina - Andorra (Sonntag)

Oben