Die offizielle Website des europäischen Fußballs

England richtet erste Winter-EURO aus

Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Dezember 2012, 16.59MEZ
Vom 26. November bis zum 8. Dezember 2013 wird in England die erste UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen mit acht Teams ausgetragen.
England richtet erste Winter-EURO aus
Auch im Stadion von Burton Albion FC wird gespielt ©Getty Images
Veröffentlicht: Donnerstag, 6. Dezember 2012, 16.59MEZ

England richtet erste Winter-EURO aus

Vom 26. November bis zum 8. Dezember 2013 wird in England die erste UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen mit acht Teams ausgetragen.

Vom 26. November bis zum 8. Dezember 2013 wird in England die erste UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen mit acht Teams ausgetragen, dies bestätigte das UEFA-Exekutivkomitee auf seiner Sitzung in Lausanne.

Seit seiner ersten Ausgabe wurde dieses Turnier mit vier Teams im Stade Colovray, direkt gegenüber der UEFA-Zentrale, in Nyon ausgetragen. Das diesjährige Finale, das vom 25. bis 28. Juni stattfand, wird also das letzte Spiel in diesem Format sein. England erhielt den Zuschlag für die Endrunde 2013/14, Island und Belarus werden die folgenden beiden Endrunden ausrichten.

Das Turnier im neuen Gewand wird gegen Ende der Feierlichkeiten zum 150. Jubiläum des Englischen Verbandes (FA) gespielt. England erhielt als Gastgeber eine Wildcard, die Auslosung der ersten von zwei Qualifikationsrunden wird am 20. November mit 40 Teams vollzogen.

Gespielt wird in der Qualifikation zwischen dem 1. und 7. Juli und vom 29. Juli bis zum 11. August. Die zehn Gruppensieger, die zehn Gruppenzweiten sowie der beste Dritte aus den Vergleichen mit den beiden Topteams jeder Gruppe, erreichen die Eliterunde, in der die topgesetzten Nationen Frankreich, Deutschland und Spanien hinzustoßen. Gespielt wird zwischen dem 30. September und dem 20. Oktober, anschließend stehen die sieben Teams fest, die mit England zusammen die Endrunde bestreiten. Diese gilt auch als Qualifikation für die FIFA-U17-WM 2014 in Costa Rica.

Die Feierlichkeiten des englischen Verbandes umfassen im nächsten Jahr auch das Finale der UEFA Women’s Champions League am 23. Mai an der Stamford Bridge. England richtete 2005 die UEFA Women’s EURO aus, dabei wurde mit 29 092 Fans beim Spiel zwischen Finnland und England im City of Manchester Stadium ein neuer Zuschauerrekord aufgestellt.

Letzte Aktualisierung: 13.08.13 10.01MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/womensunder17/news/newsid=1903997.html#england+richtet+erste+winter+euro

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA und die Trophäe der UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.