Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Neid freut sich über deutsche Gruppe

Veröffentlicht: Freitag, 9. November 2012, 20.37MEZ
Trainerin Silvia Neid erzählte UEFA.com, dass sie mit der Auslosung zufrieden ist. In Gruppe B geht es gegen die Niederlande, Norwegen und Island.
von Ian Holyman & Paul Saffer
aus Göteborg
 

Fotos

Veröffentlicht: Freitag, 9. November 2012, 20.37MEZ

Neid freut sich über deutsche Gruppe

Trainerin Silvia Neid erzählte UEFA.com, dass sie mit der Auslosung zufrieden ist. In Gruppe B geht es gegen die Niederlande, Norwegen und Island.

Deutschlands Trainerin Silvia Neid erzählte UEFA.com, dass sie sich bei der UEFA Women's EURO schon sehr auf das Duell mit dem Langzeit-Rivalen aus Norwegen in Gruppe B freut.

Neid gewann zwei EM-Titel als Spielerin mit Finalerfolgen über Norwegen und bezeichnete das Duell der beiden Teams am letzten Gruppenspieltag am 17. Juli in Kalmar als "Klassiker". Der Titelverteidiger startet am 11. Juli gegen die Niederlande in die Endrunde. Deren Trainer Roger Reijners konnte dem Auftakt gegen die DFB-Elf etwas Philosophisches abgewinnen.

Silvia Neid, Trainerin Deutschland
Ich denke alle drei Gruppen sind sehr ausgeglichen besetzt und es wird sicher sehr spannend. Es ist noch nicht abzusehen, wer in welcher Gruppe auf den Plätzen eins und zwei landet. Eine tolle Auslosung. Wir treffen in der Gruppe erneut auf Norwegen, das entwickelt sich wirklich zu einem Klassiker. Sie werden ab Januar einen neuen Trainer haben und sind ein Topteam mit großartigen Spielern. Sie werden hoch motiviert in dieses Turnier starten und ein ganz harter Gegner für uns.

Heide Støre, NNF-Vertreterin
Das ist eine gute Auslosung für uns. Deutschland ist die stärkste Mannschaft, aber wir spielen gerne gegen sie. Genau wie gegen Island. Wir haben zweimal gegen sie in der Qualifikation gespielt, sie sind extrem kampfstark. Dann gibt es noch die Niederlande, wir hatten vor zwei Jahren zwei Duelle gegen sie, von denen wir eines gewinnen konnten und eines unentschieden endete. Sie haben eine starke Mannschaft. Das ist toll für uns. Das ist eine Endrunde, du musst ganz einfach in Topform agieren, sonst bist du ganz schnell raus. Wir glauben an unser Team.

Roger Reijners, Trainer Niederlande
Das ist eine schwere Gruppe und wir treffen gleich im ersten Spiel auf Deutschland, eines der besten Teams der Welt. Auch die anderen Teams sind stark. Ich habe sie spielen sehen, es wird schwer. Es ist kein Problem, dass es erst gegen die Deutschen geht. Es ist, wie es ist. Es geht gegen Deutschland los und darauf müssen wir uns fokussieren.

Siggi Eyjólfsson, Trainer Island
Diese Auslosung gefällt mir. Es sind nur schwere Gegner, so sieht es aber auch in den anderen Gruppen aus. Ich denke, wir haben eine Chance gegen Norwegen und die Niederlande. In den letzten Jahren haben wir gegen diese Teams zumeist sehr knappe Spiele gehabt. Gegen Deutschland wird es wie immer sehr schwer. Sie haben eine unfassbar gute Mannschaft. Es wird eine große Herausforderung gegen Deutschland. Wir wollen diesmal besser abschneiden als bei der letzten Teilnahme, als wir alle Spiele verloren. Damals hatten wir bereits die schwerste Gruppe erwischt, aber diesmal sehe ich unsere Chancen etwas besser, denn wir haben ein stärkeres Team. 

Alle Gruppen

Zeitplan

Letzte Aktualisierung: 12.11.12 18.21MEZ

http://de.uefa.com/womenseuro/news/newsid=1891439.html#neid+freut+sich+uber+deutsche+gruppe

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Der Name UEFA, der Begriff UEFA Women's EURO sowie Logo und Trophäe der UEFA-Europameisterschaft für Frauen sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden.