Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Nadine Keßler wird UEFA-Botschafterin

Veröffentlicht: Freitag, 29. Juli 2016, 16.57MEZ
Die ehemalige deutsche Nationalspielerin Nadine Keßler wurde bei der U19-Europameisterschaft der Frauen in der Slowakei zur UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs ernannt.
von Elodie Masson
Nadine Keßler wird UEFA-Botschafterin
Nadine Keßler ist nun UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs ©UEFA.com
Veröffentlicht: Freitag, 29. Juli 2016, 16.57MEZ

Nadine Keßler wird UEFA-Botschafterin

Die ehemalige deutsche Nationalspielerin Nadine Keßler wurde bei der U19-Europameisterschaft der Frauen in der Slowakei zur UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs ernannt.

Nadine Keßler ist neben Camille Abily, Verónica Boquete, Laura Georges, Stephanie Houghton und Lotta Schelin jetzt ebenfalls UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs. Die 28-Jährige, die ihre Karriere im April beendete, möchte ein Vorbild sein und junge Mädchen in ganz Europa dazu inspirieren, Fußball zu spielen.

Ich freue mich darauf, Mädchen und Frauen kennenzulernen, die die Leidenschaft für den Fußball teilen und durch ganz Europa zu reisen, um dabei zu helfen, den Frauenfußball zu entwickeln und zu promoten.
Nadine Keßler

"Es ist eine große Ehre, dass ich gebeten wurde, UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs zu werden", sagte Keßler bei der UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen in der Slowakei.

"Ich freue mich darauf, Mädchen und Frauen kennenzulernen, die die Leidenschaft für den Fußball teilen und durch ganz Europa zu reisen, um dabei zu helfen, den Frauenfußball zu entwickeln und zu promoten.

"Als ehemalige Spielerin kann ich meine Geschichte, meine Erfahrungen und das, was ich auf dem Weg gelernt habe, teilen."

Während ihrer aktiven Karriere spielte die offensive Mittelfeldspielerin mit Deutschland 2006 und 2007 bei der Frauen-U19-EM. Sie gewann die UEFA Women's Champions League drei Mal, zunächst mit Turbine Potsdam (2009/10) und danach mit Wolfsburg (2012/13 und 2012/14). Außerdem wurde sie vier Mal Deutscher Meister und gewann die UEFA Women's EURO 2013.

Keßler gewann auch individuelle Auszeichnungen: 2014 wurde sie Beste Spielerin in Europa der UEFA, ein Jahr später wurde sie zur FIFA-Spielerin des Jahres gewählt.

Sie war eine der herausragenden Fußballspielerinnen der vergangenen Jahre. Daher ist es eine Ehre, sie in der UEFA-Familie willkommen zu heißen und wir freuen uns darauf, mit ihr als UEFA-Botschafterin für die Entwicklung des Frauenfußballs zusammenzuarbeiten und dabei zu helfen, den Frauenfußball in allen 55 Mitgliedsverbänden der UEFA zu fördern.

Letzte Aktualisierung: 17.08.16 11.50MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/women/womens-football-development/programme/news/newsid=2393864.html#nadine+keßler+wird+uefa+botschafterin