Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Wo die UEFA Youth League zu sehen ist

Veröffentlicht: Dienstag, 13. September 2016, 10.29MEZ
In dieser Saison wird die UEFA Youth League dank der Übertragungspartner der UEFA in der ganzen Welt gezeigt. Und für Gebiete, in denen die Rechte nicht verkauft wurden, werden die Spiele im MatchCentre übertragen.
Wo die UEFA Youth League zu sehen ist
Chelsea ©Sportsfile
 
Veröffentlicht: Dienstag, 13. September 2016, 10.29MEZ

Wo die UEFA Youth League zu sehen ist

In dieser Saison wird die UEFA Youth League dank der Übertragungspartner der UEFA in der ganzen Welt gezeigt. Und für Gebiete, in denen die Rechte nicht verkauft wurden, werden die Spiele im MatchCentre übertragen.

Die UEFA Youth League 2016/17 wird nicht nur in Europa gezeigt, sondern dank der Broadcast-Partner der UEFA in der ganzen Welt.

Die Anzahl der Territorien, in denen die Spiele übertragen werden - Länder in Afrika, Asien, Lateinamerika und in der Karibik - unterstreicht, wie sehr die Beliebtheit und Bedeutung in nur drei Jahren der Existenz dieses U19-Wettbewerbs zugenommen hat.

Vier Spiele in jeder Woche werden zentral von der UEFA produziert und von der Rechtehaltern der UEFA Youth League gezeigt. Zudem werden sie im UEFA.com-MatchCentre und über den UEFA.tv-Kanal auf YouTube in allen Territorien gezeigt. Hinzu kommen auch Höhepunkte.

Wo sind die Spiele zu sehen: die Broadcast-Partner

TerritoriumBroadcast-PartnerLänder
BalkanTelekom SerbiaBosnien und Herzegowina
Kroatien
EJR Mazedonien
Montenegro
Serbien
Belgien und LuxemburgProximusBelgien
Luxemburg
KaribikESPNAruba
Bonaire
Curacao
Dominikanische Republik
Guadeloupe
Martinique
Saba
Saint-Barthélemy
St. Martin
Saint-Pierre und Miquelon
Sint Eustatius
ChinaLeTV 
Französisch sprechende GebieteCanal+Frankreich
Andorra
Französisch-Polynesien
Französische Südgebiete
Guadeloupe
Martinique
Mayotte
Monaco
Reunion
Sankt Bartholomäus
St. Martin
Saint-Pierre und Miquelon
Schweiz
Wallis und Futuna
GeorgienSilk Sport 
DeutschlandSport1 
GriechenlandOTE 
Indischer SubkontinentTen SportsIndien
Afghanistan
Bangladesch
Bhutan
Malediven
Nepal
Pakistan
Sri Lanka
IsraelThe Sports Channel 
ItalienMediaset

Italien
San Marino
Vatikan

LateinamerkaESPNArgentinien
Ascension
Belize
Bolivien
Chile
Kolumbien
Costa Rica
Ekuador
El Salvador
Falkland-Inseln
Französisch Guiana
Guatemala
Guyana
Honduras
Mexiko
Nikaragua
Panama
Paraguay
Peru
Surinam
Uruguay
Venezuela
NiederlandeZiggo SportNiederlande
Aruba
Bonaire
Curacao
Saba
Sint Maarten
St Eustatius
Polennc+ 
PortugalSport TV 
RusslandNTV+ Russia 
Skandinavien und BaltikumViasatDänemark
Estland
Finnland
Lettland
Litauen
Norwegen
Schweden
SpanienbeIN Sports (Mediapro)Spanien
Andorra
Subsahara-Afrika
(Englischsprachig)
SupersportAngola
Benin
Botswana
Burkina Faso
Burundi
Kamerun
Kap Verde
Zentralafrikanische Republik
Chad
Komoren
Kongo
DR Kongo
Dschibuti
Eritrea
Äthiopien
Äquatorialguinea
Gabun
Gambia
Ghana
Guinea-Bissau
Guinea
Elfenbeinküste
Kenia
Lesotho
Liberia
Madagaskar
Malawi
Mali
Mauretanien
Mauritius
Mosambik
Namibia
Niger
Nigeria
Rwanda
Sao Tome & Principe
Senegal
Seychellen
Sierra Leone
Somalia
Südafrika
St. Helena und Ascension
Swasiland
Tansania
Togo
Uganda
Sambia
Sansibar
Simbabwe
Subsahara-Afrika
(Fanzösisch sprechend)
Canal+AfriqueBenin
Burkina Faso
Burundi
Kamerun
Zentralafrikanische Republik
Tschad
Komoren
Kongo
DR Kongo
Dschibuti
Äquatorialguinea
Gabon
Guinea-Bissau
Guinea
Elfenbeinküste
Madagaskar
Mali
Mauretanien
Mauritius
Niger
Rwanda
Sao Tome & Principe
Senegal
Seychellen
Togo
TürkeiTTNET 
UkraineMedia Group Ukraine 
Vereinigtes Königreich
und Republik Irland
BT SportGroßbritannien
Kanalinseln
Isle of Man
Republik Irland

Letzte Aktualisierung: 26.10.17 15.55MEZ

https://de.uefa.com/uefayouthleague/news/newsid=2403132.html#wo+uefa+youth+league+sehen