Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Birmingham schlägt in der Nachspielzeit zu

Veröffentlicht: Donnerstag, 20. Oktober 2011, 20.55MEZ
Club Brugge KV - Birmingham City FC 1:2
Der eingewechselte Chris Wood erzielte in der 10. Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer für die Gäste, die ihren zweiten Auswärtssieg holten.
von Nick Foster
aus Brügge
Birmingham schlägt in der Nachspielzeit zu
Birmingham feiert den späten Siegtreffer von Chris Wood bei Club Brugge ©Getty Images

Spielstatistiken

Club BruggeBirmingham

Erzielte Tore1
 
2
Versuche aufs Tor6
 
5
Schüsse vorbei7
 
7
Ecken8
 
8
Abseits1
 
1
Begangene Fouls5
 
10
Gelbe Karten2
 
3
Rote Karten0
 
0

Tabellen

Letzte Aktualisierung: 17/05/2012 12:53 MEZ

Legende:

S: Spiele   
Pkt.: Punkte   
 
Veröffentlicht: Donnerstag, 20. Oktober 2011, 20.55MEZ

Birmingham schlägt in der Nachspielzeit zu

Club Brugge KV - Birmingham City FC 1:2
Der eingewechselte Chris Wood erzielte in der 10. Minute der Nachspielzeit den Siegtreffer für die Gäste, die ihren zweiten Auswärtssieg holten.

Birmingham City FC, das von einer stimmgewaltigen Anhängerschar unterstützt wurde, erzielte bei Club Brugge KV in Gruppe H der UEFA Europa League in der zehnten Minute der Nachspielzeit den 2:1-Siegtreffer.

Zur Pause stand es nach Treffern von Joseph Akpala und David Murphy 1:1-Remis, wobei bei beiden Toren die jeweiligen Abwehrreihen ganz alt aussahen. Club Brugge, das in UEFA-Wettbewerben zuvor nie zu Hause gegen einen englischen Gegner verloren hatte, drückte im zweiten Durchgang mächtig aufs Tempo, wurde jedoch kalt erwischt, als der eingewechselte Chris Wood kurz vor dem Ende aus kurzer Distanz erfolgreich war.

Club Brugge erwischte Birminghams Abwehr bereits nach drei Minuten bei einem Nickerchen und ging in Führung, als Nabil Dirar von der rechten Seite flankte und der nigerianische Stürmer Akpala zuschlagen durfte. Birmingham war in der Folgezeit hellwach, Murphy und Keith Fahey rückten immer weiter in die gegnerische Hälfte vor, um die Lufthoheit des großen serbischen Stürmers Nikola Žigić auszunutzen. Nach 26 Minuten wurden die Engländer dann belohnt, als sich Murphy hinter die gegnerische Abwehr schlich und eine Flanke von Wade Elliott verwandelte.

Murphys sehenswerter Freistoß sechs Minuten später zwang Torhüter Colin Coosemans zu einer spektakulären Parade. Eine Minute vor der Pause feuerte dann der starke Vadis Odjidja einen tollen Distanzschuss in Richtung Boaz Myhill ab und verlangte dem Schlussmann alles ab.

Birmingham startete gut in die zweite Hälfte, nach einer Stunde scheiterte Žigić nur knapp per Kopf. Durch die Einwechslungen von Wood und Marlon King in der 72. Minute deutete Blues-Trainer Chris Hughton an, dass er dieses Spiel gewinnen wollte.

Acht Minuten vor dem Ende prallten Akpala und Pablo Ibáñez mit den Köpfen zusammen und mussten ärztlich behandelt werden. Während Birminghams spanischer Verteidiger vom Platz genommen wurde, behielten seine Mitspieler die Nerven und sicherten den Blues drei Punkte. Wood verwertete eine Hereingabe von King und sicherte den Gästen den späten Sieg.

Letzte Aktualisierung: 22.10.11 0.05MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
  • SSI Err
Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2012/matches/round=2000272/match=2007339/postmatch/report/index.html#birmingham+schlagt+nachspielzeit

Aufstellungen

club brugge

Club Brugge

birmingham

Birmingham

1
CoosemansColin Coosemans (TW)
1
MyhillBoaz Myhill (TW)
2
HøgliTom Høgli
3
MurphyDavid Murphy
Goal26
3
AlmebäckMichael Almebäck
4
CaldwellSteven Caldwell (K)
6
ZimlingNiki Zimling
Yellow Card68
5
Pablo IbáñezPablo Ibáñez
Substitution90
8
RefaelovLior Refaelov
Substitution63
7
BurkeChris Burke
10
DirarNabil Dirar
8
N'dawGuirane N'daw
11
BlondelJonathan Blondel
Yellow Card31
Substitution82
15
ElliottWade Elliott
Yellow Card82
15
AkpalaJoseph Akpala
Goal3
17
RooneyAdam Rooney
Substitution73
18
DonkRyan Donk (K)
18
FaheyKeith Fahey
28
VansteenkisteJannes Vansteenkiste
Substitution60
19
ŽigićNikola Žigić
Yellow Card35
Substitution73
32
OdjidjaVadis Odjidja
23
SpectorJonathan Spector
Yellow Card76

Ersatzspieler

50
DhoestSven Dhoest (TW)
13
DoyleColin Doyle (TW)
9
VleminckxBjörn Vleminckx
6
RidgewellLiam Ridgewell
Substitution90
16
LestienneMaxime Lestienne
9
KingMarlon King
Substitution73
19
MeunierThomas Meunier
Substitution63
11
BeausejourJean Beausejour
20
Van AckerThibaut Van Acker
14
GomisMorgaro Gomis
26
DeschilderFries Deschilder
Substitution82
22
RedmondNathan Redmond
27
De JongheJimmy De Jonghe
Substitution60
39
WoodChris Wood
Substitution73
Goal90+10

Trainer

Adrie Koster (NED) Chris Hughton (IRL)

Schiedsrichter

Daniele Orsato (ITA)

Schiedsrichter-Assistenten

Riccardo Di Fiore (ITA), Mauro Tonolini (ITA)

Vierter Offizieller

Domenico Celi (ITA)

Zusätzliche Assistenten

Christian Brighi (ITA), Gabriele Gava (ITA)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.