Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Keine Tore zwischen PSG und Dynamo

Veröffentlicht: Freitag, 10. April 2009, 0.11MEZ
Paris Saint-Germain FC - FC Dynamo Kyiv 0:0
Sowohl Paris Saint-Germain FC als auch Dynamo Kyiv können sich nach einem torlosen Unentschieden Hoffnung auf das Weiterkommen machen.
Keine Tore zwischen PSG und Dynamo
Péguy Luyindula (Paris Saint-Germain) & Ayila Yussuf (FC Dynamo Kyiv) im Zweikampf ©Getty Images

Spielstatistiken

PSGDynamo Kyiv

Erzielte Tore0
 
0
Schüsse aufs Tor2
 
4
Schüsse vorbei5
 
6
Ecken0
6
Abseits2
 
0
Begangene Fouls20
 
20
Gelbe Karten0
 
0
Rote Karten0
 
0

Tabellen

 
Veröffentlicht: Freitag, 10. April 2009, 0.11MEZ

Keine Tore zwischen PSG und Dynamo

Paris Saint-Germain FC - FC Dynamo Kyiv 0:0
Sowohl Paris Saint-Germain FC als auch Dynamo Kyiv können sich nach einem torlosen Unentschieden Hoffnung auf das Weiterkommen machen.

Sowohl Paris Saint-Germain FC als auch der FC Dynamo Kyiv können sich nach dem torlosen Unentschieden im Parc des Princes noch Chancen auf ein Weiterkommen ausrechnen.

PSG besser
Die Franzosen waren nach anfänglichen Problemen die bessere Mannschaft, vor dem Tor aber nicht gefährlich genug und konnten Dynamo-Schlussmann Stanislav Bogush kaum zu Paraden zwingen. Die Gäste dürfen nun zuversichtlich in das Rückspiel am nächsten Donnerstag in der ukrainischen Hauptstadt gehen.

Stars auf der Bank
Die Gäste hatten in den Anfangsminuten entgegen ihres Rufs als Kontermannschaft mehr Ballbesitz als PSG und waren erstmals gefährlich, als Olexandr Aliyev einen Freistoß nur knapp neben das Gehäuse setzte. Trainer Paul Le Guen hatte die erfahrenen Claude Makelele und Ludovic Giuly auf der Bank gelassen, doch ein weiterer Veteran hatte die erste Tormöglichkeit für die Pariser - Jérôme Rothen flankte in den Sechzehner, allerdings resultierte daraus keine zu große Gefahr.

Sessegnon gefährlich
Auf eine echte Tormöglichkeit mussten die Zuschauer bis zur 23. Minute warten, als PSG-Spieler Stéphane Sessegnon sich an Goran Sabljić vorbeidribbelte und das Außennetz traf. Der Mittelfeldspieler schoss kurz darauf aus der Distanz über das Gehäuse und war auch an einem Angriff beteiligt, an dessen Ende Clément Chantôme auf den Kasten schoss, aber am gestreckten Bein von Bogush scheiterte. Der Dynamo-Schlussmann musste kurz danach erneut eingreifen, als er gerade noch vor Rothen an das Leder kam und somit eine Chance vereitelte.

Dynamo kommt
Auf der anderen Seite bekam Angreifer Artem Milevskiy kaum einen Ball zu sehen, da PSG die Mannen von Yuri Semin unter Druck setzte. Nach dem Wiederanpfiff sollte sich das zunächst ändern und die Ukrainer kamen besser ins Spiel. Aliyev schoss in die rechte untere Ecke von Mickaël Landreau, der den Versuch mit einer Parade um sein Tor lenkte. Landreau stand auch kurz danach im Mittelpunkt, als er bei einem 30-Meter-Schuss von Ognjen Vukojević auf der Hut war.

Alles offen
Den Hausherren ergaben sich dadurch Kontergelegenheiten. So kamen sie zu einer guten Möglichkeit, als Guillaume Hoarau auf Sessegnon spielte, der allerdings mit dem Abschluss zu lange wartete. Im Gegenzug setzte Roman Eremenko einen Schuss neben den Kasten von Landreau. Am Ende war PSG dem Treffer zwar etwas näher, dennoch ging das torlose Unentschieden in Ordnung, so dass vor dem Rückspiel nächste Woche im Stadion Valeri Lobanovskiy alles offen ist.

Letzte Aktualisierung: 10.04.09 9.48MEZ

Verwandte Information

Mitgliedsverbände
  • SSI Err
  • SSI Err
Teamprofile
  • SSI Err
  • SSI Err
Verwandtes Spiel
  • SSI Err

http://de.uefa.com/uefaeuropaleague/season=2009/matches/round=15288/match=302816/postmatch/report/index.html#keine+tore+zwischen+psg+dynamo

Aufstellungen

paris

Paris

dynamo kyiv

Dynamo Kyiv

1
LandreauMickaël Landreau (TW)
31
BogushStanislav Bogush (TW)
2
CearáCeará
3
BetãoBetão
8
LuyindulaPéguy Luyindula
Substitution61
5
VukojevićOgnjen Vukojević
9
HoarauGuillaume Hoarau
Substitution75
6
SabljićGoran Sabljić
10
SessegnonStéphane Sessegnon
Substitution88
7
Carlos CorrêaCarlos Corrêa
Substitution84
13
TraoréSammy Traoré
8
AliyevOlexandr Aliyev
Substitution73
15
CamaraZoumana Camara (K)
11
R. EremenkoRoman Eremenko
20
ChantômeClément Chantôme
25
MilevskiyArtem Milevskiy
23
ClémentJérémy Clément
30
El KaddouriBadr El Kaddouri (K)
25
RothenJérôme Rothen
36
NinkovićMiloš Ninković
32
MakondaTripy Makonda
37
YussufAyila Yussuf

Ersatzspieler

30
ApoulaÉdel Apoula (TW)
1
ShovkovskiyOlexandr Shovkovskiy (TW)
4
MakeleleClaude Makelele
4
GhioaneTiberiu Ghioane
6
BourillonGrégory Bourillon
10
BangouraIsmaël Bangoura
7
GiulyLudovic Giuly
18
KravchenkoSerhiy Kravchenko
12
PancrateFabrice Pancrate
Substitution88
19
CernatFlorin Cernat
Substitution73
14
KežmanMateja Kežman
Substitution61
20
GusevOleh Gusev
Substitution84
37
MauriceJean-Eudes Maurice
Substitution75
26
NesmachniyAndriy Nesmachniy

Trainer

Paul Le Guen (FRA) Yuri Semin (RUS)

Schiedsrichter

Pieter Vink (NED)

Schiedsrichter-Assistenten

Arend Brink (NED), Wilco Lobbert (NED)

Vierter Offizieller

Kevin Blom (NED)

Legende:

  • ToreTore
  • EigentorEigentor
  • StrafstößeStrafstöße
  • Verschossene ElfmeterVerschossene Elfmeter
  • reds_cardRote Karten
  • yellow_cardsGelbe Karten
  • yellow_red_cardsGelb-Rote Karte
  • AuswechslungAuswechslung
  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen UEFA EUROPA LEAGUE, das Logo der UEFA Europa League sowie die Trophäe der UEFA Europa League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.