Die offizielle Website des europäischen Fußballs

Bayern holt Kirchhoff aus Mainz

Veröffentlicht: Freitag, 4. Januar 2013, 12.58MEZ
Bayern München vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Innenverteidiger Jan Kirchhoff wechselt im Sommer vom FSV Mainz 05 ablösefrei an die Isar.
Bayern holt Kirchhoff aus Mainz
U21-Nationalspieler Jan Kirchhoff wird nächste Saison für die Bayern jubeln ©Getty Images
 
 
 
Veröffentlicht: Freitag, 4. Januar 2013, 12.58MEZ

Bayern holt Kirchhoff aus Mainz

Bayern München vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Innenverteidiger Jan Kirchhoff wechselt im Sommer vom FSV Mainz 05 ablösefrei an die Isar.

Der FC Bayern München vermeldet den ersten Neuzugang für die kommende Saison. Innenverteidiger Jan Kirchhoff wechselt im Sommer vom 1. FSV Mainz 05 ablösefrei an die Isar. Der 22-Jährige wird in den kommenden Tagen einen Vertrag bis 2016 unterschrieben. Dies bestätigte Sport-Vorstand Matthias Sammer heute im Trainingslager in Katar.

"Wir freuen uns sehr, dass sich ein so junger und hochtalentierter U21-Nationalspieler für den FC Bayern entschieden hat", sagte dazu der Münchner Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge.

"Das ist unser Wunschspieler. Er ist ein hochinteressanter Spieler, ein Rohdiamant, mit sehr, sehr guten Fähigkeiten", ergänzte Sport-Vorstand Matthias Sammer. "Noch viel wichtiger war sein Mut, dass er sich das zutraut. Wir freuen uns, dass er diese Herausforderung annimmt", so Sammer. Dies habe den FC Bayern "extrem überzeugt".

Der in Frankfurt geborene und bei der Eintracht ausgebildete Kirchhoff spielt seit 2007 in Mainz. Der gelernte Innenverteidiger absolvierte bislang 51 Bundesligaspiele für die Mainzer, blieb aber ohne Torerfolg. In dieser Saison kam überwiegend im defensiven Mittelfeld zum Zug.

Nachdem er vor einigen Wochen seinen Abschied aus Mainz angekündigt hatte, hatten auch Bayer 04 Leverkusen, der VfL Borussia Mönchengladbach, der FC Schalke 04 und die TSG 1899 Hoffenheim Interesse gezeigt.

Der souveräne Bundesligatabellenführer Bayern trifft, ohne Kirchhoff, im Achtelfinale der UEFA Champions League auf Arsenal FC, das Hinspiel in London findet am 19. Februar statt, das Rückspiel in München am 13. März.

Letzte Aktualisierung: 04.01.13 14.12MEZ

Verwandte Information

Spielerprofile
Mitgliedsverbände
Teamprofile

http://de.uefa.com/uefachampionsleague/news/newsid=1910073.html#bayern+holt+kirchhoff+mainz

  • © 1998-2014 UEFA. Alle Rechte vorbehalten.
  • Die Namen CHAMPIONS LEAGUE und UEFA CHAMPIONS LEAGUE, das Logo und die Trophäe der UEFA Champions League sowie das Logo des Endspiels der UEFA Champions League sind geschützte Marken und/oder von der UEFA urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nicht für kommerzielle Zwecke verwendet werden. Mit der Verwendung von UEFA.com erklären Sie sich mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzpolitik für die Website einverstanden.