Mannschaftsanalyse

England

England

England squad
Nr.SpielerGeboren amPos.SWEIRLESPToVerein
1Sophie Baggaley29.11.1996Torhüter909090 Birmingham City LFC (ENG)
2Rosella Ayane16.03.1996Stürmer909090 Chelsea LFC (ENG)
3Molly Bartrip01.06.1996Verteidiger909090 Reading Girls FC (ENG)
4Jodie Brett09.03.1996Mittelfeldspieler65* Chelsea LFC (ENG)
5Madeleine Cusack28.10.1995Mittelfeldspieler25+9027+ Aston Villa Ladies FC (ENG)
6Jenna Dear29.05.1996Mittelfeldspieler909090 Chelsea LFC (ENG)
7Coral-Jade Haines21.06.1996Stürmer50*15+63* Birmingham City LFC (ENG)
8Carla Humphrey15.12.1996Stürmer83*75*79* Arsenal WFC (ENG)
9Rebecca Lloyd15.03.1997Mittelfeldspieler 7+ Birmingham City LFC (ENG)
10Sarah Mayling20.03.1997Mittelfeldspieler40+9090 Aston Villa Ladies FC (ENG)
11Ashleigh Mills09.03.1996Verteidiger909090 Doncaster Rovers Belles LFC (ENG)
12Elisha N'Dow13.10.1996Verteidiger 83* Aston Villa Ladies FC (ENG)
13Kirstie Levell07.01.1997Torhüter Everton LFC (ENG)
14Jemma Purfield21.02.1997Stürmer7+ 11+ Doncaster Rovers Belles LFC (ENG)
15Vyan Sampson02.07.1996Verteidiger9090 Arsenal WFC (ENG)
16Frances Steele02.10.1996Mittelfeldspieler 15+ Arsenal WFC (ENG)
17Millie Turner07.07.1996Mittelfeldspieler9075*90 Everton LFC (ENG)
18Claudia Walker10.06.1996Stürmer9090901 Liverpool LFC (ENG)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler
©Sportsfile

Brent Hills
03.11.1953
"Elf Spielerinnen, die in diesem Turnier einsetzbar gewesen wären, sind zur U20-WM gefahren, was eine fantastische Gelegenheit für die anderen Mädchen war, zu spielen. 17 von ihnen könnten auch im nächsten Jahr spielen, vier in den nächsten zwei Jahren. Ich war enttäuscht, alle drei Spiele verloren zu haben, aber ich kann dennoch nur stolz auf sie sein. In allen drei Spielen haben sie gezeigt, dass sie auf diesem Niveau mithalten können. Wir hatten einfach nur noch nicht die Erfahrung und die Cleverness, damit umzugehen. Aber das war das Ziel: so viel wie möglich wertvolle Erfahrung zu sammeln." 

Teamanalyse England

Teamanalyse England

• 4-3-3-System mit einer zentralen Mittelfeldspielerin und Flügelspielerinnen

• Viel Ballbesitz; hohes Spieltempo und schnelles Passspiel, gute Technik

• Gute formierte Abwehrreihe, deren Abstimmung mit dem Mittelfeld gut gelingt

• Breite Spielanlage; Flügelspielerinnen ziehen regelmäßig nach innen, um Außenverteidigerinnen Platz in der Vorwärtsbewegung zu geben

• Hochstehende Abwehr, die sich unter Druck schnell zurückzieht; reaktionsschnelle Torhüterin

• Intelligentes Angriffsspiel bis tief in die gegnerische Hälfte

• Positionsrotationen; großer Mannschaftszusammenhalt; athletisch gut ausgebildet; harte Arbeiterinnen