#WU19EURO 2019/20: Quali-Runde abgeschlossen

Nach dem Abschluss der Qualifikationsrunde stehen die 28 Teilnehmer an der Eliterunde fest.

Russland feiert den Gruppensieg
Russland feiert den Gruppensieg ©Getty Images

Die Teilnehmer an der Eliterunde der UEFA-U19-Europameisterschaft der Frauen 2019/20 stehen fest, nachdem die Qualifikationsrunde abgeschlossen wurde.

  • Spiele
  • Qualifiziert für die Eliterunde: Österreich, Belgien, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, England, Finnland, Frankreich (Titelverteidiger), Deutschland, Ungarn, Island, Israel, Italien, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Polen, Portugal, Republik Irland, Rumänien, Russland, Schottland, Serbien, Slowakei, Spanien, Schweden, Schweiz
  • Die beiden besten Teams in jeder Gruppe sowie die vier Gruppendritten mit der besten Bilanz gegen die jeweiligen Gruppenersten und -zweiten haben die Eliterunde erreicht, die am 29. November 2019 ausgelost wird. Die Spiele finden im Frühjahr 2020 statt.
  • Sieben Teams qualifizieren sich am Ende neben Georgien für die Endrunde im Juli 2020.

Die Gruppen

Gruppe 1
Weiter
: Frankreich, Slowakei, Rumänien*
Ausgeschieden: Nordmazedonien (Gastgeber)

Gruppe 2
Weiter: Finnland (Gastgeber), Tschechische Republik
Ausgeschieden: Färöer Inseln, Litauen

Gruppe 3
Weiter: Deutschland, Portugal (Gastgeber)
Ausgeschieden: Aserbaidschan, Albanien

Gruppe 4
Weiter
: Schottland, Polen (Gastgeber), Kroatien*
Ausgeschieden: Bulgarien

Gruppe 5
Weiter: Norwegen, Nordirland (Gastgeber)
Ausgeschieden: Wales, Moldawien

Gruppe 6
Weiter
: Schweiz, Österreich (Gastgeber), Israel*
Ausgeschieden: Lettland

Gruppe 7
Weiter
: Spanien, Island (Gastgeber)
Ausgeschieden: Griechenland, Kasachstan

Gruppe 8
Weiter
: Russland, Italien (Gastgeber)
Ausgeschieden: Slowenien, Estland

Gruppe 9
Weiter: Niederlande (Gastgeber), Republik Irland
Ausgeschieden: Ukraine, Montenegro

Gruppe 10
Weiter: Belgien, Schweden, Bosnien und Herzegowina*
Ausgeschieden: Armenien

Gruppe 11
Weiter
: England, Serbien
Ausgeschieden: Belarus (Gastgeber), Zypern

Gruppe 12
Weiter: Dänemark, Ungarn
Ausgeschieden: Türkei (Gastgeber), Kosovo

*Die vier besten Gruppendritten

Oben