WU19-EURO: Mannschaft des Turniers

Die Technischen Beobachter der UEFA haben ihre Mannschaft des Turniers gewählt - mit drei Spielerinnen aus Deutschland und einer aus der Schweiz.

©Sportsfile
  • Die Technischen Beobachter der UEFA waren: Béatrice von Siebenthal (Schweiz) und Monika Staab (Deutschland)
  • Neun Spielerinnen aus der Startelf und 14 aus dem 20er-Kader dürfen auch nächste Saison noch an diesem Wettbewerb teilnehmen

Startelf:
Tor

María Echezarreta (Spanien & Oviedo Moderno)

Abwehr
Anna Torrodá (Spanien & Barcelona)
Sofie Svava (Dänemark & Brøndby)
Lisa Ebert (Deutschland & 1. FFC Frankfurt)
Vanessa Panzeri (Italien & Juventus)

Mittelfeld
Sydney Lohmann (Deutschland & Bayern München)
Rosa Marquez (Spanien & Real Betis)
Sarah Jankovska (Dänemark & BSF)
Géraldine Reuteler (Schweiz & 1. FFC Frankfurt)

Sturm
Olga Carmona (Spanien & Sevilla)
Paulina Krumbiegel (Deutschland & TSG 1899 Hoffenheim)

Ersatzbank:
Tor

Lene Christensen (Dänemark & KoldingQ)

Abwehr
Sara Holmgaard (Dänemark & Fortuna Hjørring)
Joanna Bækkelund (Norwegen & Lyn)
Malin Gut (Schweiz & Zürich)

Mittelfeld
Marisa Olislagers (Niederlande & ADO Den Haag)
Teresa Abelleira (Spanien & Deportivo La Coruña)
Benedetta Glionna (Italien & Fiammamonza Dilettante)

Sturm
Kelly Gago (Frankreich & St-Étienne)
Sophie Haug (Norwegen & LSK Kvinner)

Oben