Österreich fliegt gegen Spanien raus

Spanien - Österreich 4:0 Andrea Sánchez brachte Spanien mit seinem Doppelpack auf den Weg in die nächste Runde - es war der zweite Sieg im zweiten Spiel.

Spanien feiert das Erreichen des Halbfinals
Spanien feiert das Erreichen des Halbfinals ©Sportsfile
  • Andrea Sánchez hat schon in der 4. Minute die Chance auf die Führung, doch noch hat Österreich Glück
  • Eine Minute später verwandelt Sánchez einen Freistoß und verdoppelt nach knapp einer halben Stunde
  • In der 37. Minute trifft Sandra Hernández die Stange
  • Hernández' Flanke in der 69. Minute verwandelt Lucía García aus kurzer Distanz
  • Aitana Bonmati trifft kurz vor Schluss per Elfmeter
  • Spanien ist weiter, muss im letzten Spiel die Schweiz schlagen, um die Gruppe B zu gewinnen
  • Österreich ist nach der zweiten Pleite in Folge draußen

Pedro Lópe, Trainer Spanien
Ich bin sehr glücklich, dass wir uns qualifiziert und darüber, wie wir gespielt haben. Wir haben ein frühes Tor geschossen, das hat uns echten Auftrieb gegeben. Wir haben nur zwei Mädels, die in diesem Wettbewerb noch nicht gespielt haben. Die werden gegen die Schweiz im letzten Gruppenspiel wahrscheinlich eine Chance bekommen.

Irene Fuhrmann, Trainerin Österreich
Ich habe gemischte Gefühle. Wir haben uns einen Schritt weiterentwickelt und eine bessere Leistung und Entschlossenheit als im ersten Spiel gezeigt. Aber das Ergebnis ist enttäuschend, wir sind draußen. Wir haben noch ein Spiel gegen Deutschland vor uns, und wir werden um Platz drei kämpfen, das wird sehr schwierig.

Oben