Auslosung U19-Endrunde der Frauen

Die Auslosung für die Gruppenphase der U19-Europameisterschaft für Frauen steigt am Dienstag in Bratislava, die früheren Gewinner Deutschland, Spanien, Frankreich und Niederlande finden sich im Lostopf.

Die Niederlande sind in der Slowakei dabei
Die Niederlande sind in der Slowakei dabei ©Sportpix.be

Die Auslosung für die Gruppenphase der U19-Europameisterschaft für Frauen 2016 steigt am Dienstag ab 10 Uhr MEZ in Bratislava.

Die Slowakei ist als Gastgeber dabei, sieben weitere Teams setzten sich in den beiden Qualifikationsrunden im September und April durch.

Teams
Slowakei (Gastgeber)
Deutschland (Sieger Gruppe 1)
Österreich (Sieger Gruppe 2)
Niederlande (Sieger Gruppe 3)
Spanien (Sieger Gruppe 4)
Frankreich (Sieger Gruppe 5)
Schweiz (Sieger Gruppe 6)
Norwegen (bester Gruppenzweiter)

Weitere Informationen
• Ablauf der Auslosung: Die Auslosung findet ohne Setzliste statt. Die Mannschaften werden in zwei Vierergruppen gelost.
• Format: Die Mannschaften spielen am 19., 22. und 25. Juli in den beiden Gruppen einmal gegen jeden Gegner. Die Gruppensieger und Tabellenzweiten kommen ins Halbfinale, das am 28. Juli ausgetragen wird. Das Endspiel findet drei Tage später statt.

Verschiedenes
• Deutschland (2002, 2006, 2007, 2011), Spanien (2004), Frankreich (2003, 2010, 2013) und die Niederlande (2014) haben den Wettbewerb allesamt bereits gewonnen.
• Österreich und die Slowakei feiern in dieser Altersklasse als 27. und 28. Team ihr Endrunden-Debüt. Österreich eliminierte in der Qualifikation Titelverteidiger Schweden und England, den Sieger von 2009.
• Die Schweiz gewann in der Qualifikation mit 23:0 gegen Georgien - Wettbewerbsrekord.

Oben