UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

WU19 EURO: Belgien, Litauen, Belarus sind Gastgeber 2023, 2024, 2025

Für die U19-Endrunden der Frauen 2023, 2024 und 2025 stehen die Gastgeber fest.

©UEFA.com

Belgien, Litauen und Belarus sind Gastgeber der Endrunden 2023, 2024 und 2025 bei der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen. Das hat das UEFA-Exekutivkomitee bei seinem Treffen in Montreux entschieden.

Belgien wird erstmals ein Frauen-Turnier ausrichten, hat aber bereits Erfahrungen bei Männer-Turnieren gesammelt, wie bei der U17 EURO 2007. Litauen hat 2018 bereits als Gastgeber der U17 EURO für Frauen fungiert.

Belarus, bereits Gastgeber 2009, hätte eigentlich die U19-Endrunde der Frauen in diesem Jahr ausrichten sollen, doch die Saison wurde wegen der COVID-19 -Pandemie abgesagt. Die Tschechische Republik war zuvor bereits zum Gastgeber 2022 bestimmt worden.