Lospech für DFB-Elf

Bei der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen bekommt es die DFB-Elf, mit vier Titeln die erfolgreichste Nation in diesem Wettbewerb, bei der Endrunde im Juli in Israel in Gruppe B mit drei schweren Gegnern zu tun.

England und Norwegen treffen erneut aufeinander
©Getty Images

Bei der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen bekommt es die DFB-Elf, mit vier Titeln die erfolgreichste Nation in diesem Wettbewerb, bei der Endrunde im Juli in Israel in Gruppe B mit England, Norwegen und Spanien zu tun. Die Mannschaft von Bundestrainerin Maren Meinert peilt dabei ihren ersten Titel seit 2011 an, letztes Jahr verpasste Deutschland sogar den Sprung zur Endrunde.

In der Gruppe A bekommen es die Gastgeberinnen aus Israel mit Dänemark, Schweden und dem dreimaligen Gewinner Frankreich zu tun. Israel ist das 26. Land, das an dieser Endrunde teilnimmt. 

Die offene Auslosung (keine gesetzten Teams) fand in der Halbzeitpause des israelischen Pokalfinals zwischen Hapoel Beer Sheva FC und Maccabi Tel-Aviv FC im Itztadion Sammy Ofer-Stadion von Haifa statt.

Endrundenauslosung
Gruppe A: Israel, Schweden, Frankreich, Dänemark
Gruppe B: England, Deutschland, Spanien, Norwegen

Die vier Teams jeder Gruppe spielen zwischen dem 15. und dem 21. Juli alle gegeneinander, die beiden Gruppenbesten erreichen das Halbfinale am 24. Juli. Das Finale findet drei Tage später im Netanya Stadion statt. Weitere Gastgeberstadien sind das Ramla Municipal Stadion, das Rishon LeZion Haberfeld und das Lod Municipal Stadion.

Oben