UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Nächste Saison: Türkei

Exakt 98 Tage, nachdem der Europameister 2011 gekrönt wurde, starten 40 Mannschaften in die erste Etappe der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2011/12.

Die Türkei richtet die Endrunde 2012 aus
Die Türkei richtet die Endrunde 2012 aus ©Getty Images

Exakt 98 Tage, nachdem Deutschland zum U19-Frauen-Europameister 2011 gekrönt wurde, starten 40 Mannschaften in die erste Etappe der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2011/12, deren Endrunde in der Türkei stattfindet.

Die erste Qualifikationsrunde findet zwischen dem 17. und dem 22. September 2011 statt. Die beiden Gruppenersten der zehn Gruppen erreichen ebenso die zweite Qualifikationsrunde, wie das drittplatzierte Team mit dem besten Ergebnis gegen die beiden Topteams der Gruppe. In dieser zweiten Runde steigen die drei Mannschaften mit dem höchsten Koeffizienten erst in den Wettbewerb ein: Deutschland, Frankreich und England.

Aus dieser zweiten Runde qualifizieren sich sieben Teams für die Endrunde vom 2. bis 14. Juli 2012 in Antalya, Türkei. Der Gastgeber erhält für diese Endrunde ein Freilos.

Erste Qualifikationsrunde (Gastgeber fettgedruckt)
Gruppe 1: Norwegen, Niederlande, Bulgarien, Kroatien

Gruppe 2: Ungarn, Republik Irland, Israel, Portugal

Gruppe 3: Tschechische Republik, Polen, Zypern, Estland

Gruppe 4: Island, Wales, Slowenien, Kasachstan

Gruppe 5: Schweden, Ukraine, Serbien, Slowakei

Gruppe 6: Österreich, Italien, EJR Mazedonien, Armenien

Gruppe 7: Finnland, Schottland, Belarus, Färöer Inseln

Gruppe 8: Dänemark, Russland, Griechenland, Lettland

Gruppe 9: Belgien, Rumänien, Nordirland, Litauen

Gruppe 10: Spanien, Schweiz, Bosnien und Herzegowina, Moldawien

Freilos für die zweite Qualifikationsrunde: Deutschland (Titelverteidiger), Frankreich, England

Freilos für die Endrunde : Türkei (Gastgeber)