UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Deutsche Frauen-U19 in Belarus dabei

Die U19-Frauen aus Deutschland, Island, Norwegen und Frankreich haben sich für die UEFA-Europameisterschaft im Sommer qualifiziert - ebenfalls mit dabei sind England, die Schweiz und Gastgeber Belarus.

Dzsenifer Marozsan (rechts) gehörte gegen die Republik Irland zu den Torschützinnen
Dzsenifer Marozsan (rechts) gehörte gegen die Republik Irland zu den Torschützinnen ©Getty Images

Die U19-Frauen aus Deutschland, Island, Norwegen und Frankreich haben sich für die UEFA-Europameisterschaft im Sommer qualifiziert - ebenfalls mit dabei sind England, die Schweiz und Gastgeber Belarus.

Gruppensieger
England und die Schweiz hatten bereits am Samstag vor dem letzten Qualifikationsspieltag das Ticket für die Endrunde vom 13. bis zum 25. Juli gelöst. Jetzt folgte Deutschland mit einem beeindruckenden 6:0-Sieg gegen die Republik Irland, der Platz eins in Gruppe 4 sicherstellte. Ebenfalls überzeugend war der Auftritt der Norwegerinnen in Gruppe 2: Tina Algrøy und Cecilie Pedersen waren beim 5:0-Erfolg gegen Österreich je zweimal erfolgreich. Frankreich holte sich Platz eins in Gruppe 3 mit einem 2:0-Sieg gegen Aserbaidschan. Island sicherte sich unterdessen Platz eins in Gruppe 1 mit einem 2:2-Unentschieden gegen Polen.

Gruppenzweiter
Die Auslosung für die Endrunde findet am 12. Mai in Minsk statt. Zu den sechs Gruppensiegern und Gastgeber Belarus gesellt sich noch der beste Gruppenzweite aus der Qualifikation. Das Team mit der besten Bilanz gegen den Gruppensieger und den Dritten fährt nach Belarus. Im vergangenen Jahr gelang Norwegen auf diesem Weg zur Endrunde, wo man dann sogar das Finale erreichte.

Teilnehmer der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2008/09
Belarus (Gastgeber)
England
Schweiz
Deutschland
Island
Norwegen
Frankreich
Bester Gruppenzweiter

Preis
Um das Ende der Qualifikation abzurunden, gibt Ihnen uefa.com die Möglichkeit, einen Ball zu gewinnen, der von Titelverteidiger Italien unterschrieben ist - oder von Finalgegner Norwegen. Der dritte Preis ist ein RESPECT-Ball. Sie müssen nur folgende Frage beantworten:
Welches Land hat am häufigsten bei der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen triumphiert?

Bitte schicken Sie Ihre Antwort bis zum 1. Juni per E-Mail an info@uefa.com. In der Betreffzeile muss "WU19 Quiz" stehen. Geben Sie in der Mail Ihren vollen Namen, Ihre Telefonnummer und die Adresse an, an die ein möglicher Preis geschickt werden soll. Die Gewinner werden nach Fristablauf aus den korrekten Einsendungen ermittelt.