UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Ab dem 25. Januar wird UEFA.com nicht mehr Internet Explorer unterstützen.
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

12:0-Sieg gegen Mazedonien

Die deutsche U19-Frauen-Nationalmannschaft hat ihr zweites Qualifikationsspiel zur UEFA-Europameisterschaft gegen Gastgeber Mazedonien klar gewonnen.

Die deutsche U19-Frauen-Nationalmannschaft hat auch ihr zweites Spiel zur Qualifikation für die UEFA Europameisterschaft 2008 gewonnen. Die DFB-Spielerinnen siegten in Strumica gegen Gastgeber Mazedonien mit 12:0 und haben damit vorzeitig die nächste Qualifikationsstufe erreicht.

Tore im Minutentakt
In einer einseitigen Partie sorgten Tore von Kim Kulig (15.), Selina Wagner (32.) und Julia Simic (36. + 45.) für einen beruhigenden 4:0-Pausenstand. Im zweiten Durchgang trafen erneut Simic (51. + 90.), Marina Hegering (53.), Franziska Hagemann (55.), Maxine Mittendorf (78.) und Lisa Schwab (84., 85., 89.) zum 12:0-Endstand.