UEFA.com funktioniert besser bei anderen Browsern
Um das bestmögliche Erlebnis zu haben, empfehlen wir, Chrome, Firefox oder Microsoft Edge zu verwenden.

Alte Bekannte für die DFB-Elf

Die deutsche U19-Nationalelf der Frauen zog für die zweite Qualifikationsrunde ein schweres Los.

Die deutsche U19-Frauennationalelf muss sich in der zweiten Qualifikationsrunde für die UEFA-U19-Europameisterschaft mit zwei Teams auseinandersetzen, mit denen man es schon auf dem Weg zum Titelgewinn 2005/06 zu tun bekommen hat. Dies ergab die heutige Auslosung in Nyon.

Titelverteidiger
In der Gruppe 3 treffen die deutschen Mädels auf Schottland, Schweden und Ungarn. Vor einem Jahr schlugen die DFB-Juniorinnen im entscheidenden Gruppenspiel die Schottinnen mit 7:0. In der Endrunde startete man mit einem 1:1 gegen Schweden, das dann gegen Dänemark ausschied. Frankreich, der Finalist von 2006, bekommt es in Gruppe 2 mit den Niederlanden zu tun, die sie letzte Saison in der Gruppenphase mit 1:0 besiegen konnten, zudem warten die Republik Irland und Portugal. Zu weiteren faszinierenden Duellen kommt es in der Gruppe 4, wo die Nachbarstaaten Norwegen und Dänemark sich gegenüberstehen, dazu kommen noch Belgien, das letzte Saison in der Endrunde gegen die Däninnen mit 1:2 verlor, und Rumänien. Ein weiterer Halbfinalist, Russland, bekommt es mit Finnland, Polen und Wales zu tun.

Fair Play-Preis
Durchgeführt wurde die Auslosung vom Technischen Direktor der UEFA, Andy Roxburgh, der Vize-Vorsitzenden der UEFA-Kommission für Frauenfußball, Susanne Erlandsson, und dem Fair Play-Sieger der Endrunde 2005/06, der Französin Caroline Pizzala. Sie wurde auf der Auslosungszeremonie mit ihrem Pokal präsentiert. Alle sechs Gruppensieger ziehen in die Endrunde ein, dann mit dabei auch Gastgeber Island und der Gruppenzweite, der gegen den jeweiligen Gruppensieger und den Dritten die meisten Punkte geholt hat. Die sechs Mini-Turniere, deren Gastgeber noch bestimmt werden müssen, werden vom 10. bis zum 15. April ausgetragen, die Endrunde dann vom 18. bis zum 29. Juli.

UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2006/07
Auslosung der zweiten Qualifikationsrunde (die Gastgeber fett)

Gruppe 1
England
Tschechische Republik
Österreich
Ukraine
Gruppe 2
Frankreich
Republik Irland
Niederlande
Portugal
Gruppe 3
Deutschland (TV)
Schottland
Schweden
Ungarn
Gruppe 4
Norwegen
Dänemark
Belgien
Rumänien

Gruppe 5
Wales
Finnland
Polen
Russland
Gruppe 6
Spanien
Schweiz
Italien
Serbien