Mannschaftsanalyse

Germany

Deutschland

Island
Nr.SpielerGeboren amPos.ESPITACZEENGESPToVerein
1Leonie Doege20.02.1999Torhüter8080808080 Bayer 04 Leverkusen (GER)
2Sarai Linder26.10.1999Mittelfeldspieler80 68*8080 TSG 1899 Hoffenheim (GER)
3Caroline Siems09.05.1999Verteidiger8080808080 1. FFC Turbine Potsdam (GER)
4Sophia Kleinherne12.04.2000Verteidiger8080808080 1. FFC Frankfurt (GER)
5Tanja Pawollek18.01.1999Mittelfeldspieler80808080801 SG Rosenhöhe (GER)
6Vanessa Ziegler16.01.1999Stürmer15+5+8054+29+4 SC Freiburg (GER)
7Giulia Gwinn02.07.1999Mittelfeldspieler808058*8080 SV Weingarten (GER)
8Kristin Kögel21.09.1999Stürmer65*58*8026*51* FC Bayern München (GER)
9Anna-Lena Stolze08.07.2000Stürmer 11+39+8+17+ VfL Wolfsburg (GER)
10Janina Minge11.06.1999Mittelfeldspieler80808080 FC Wangen (GER)
11Marie Müller25.07.2000Mittelfeldspieler8022+8080802 SC Freiburg (GER)
12Tilda Novotny21.11.1999Torhüter
12Janina Leitzig16.04.1999Torhüter TSG 1899 Hoffenheim (GER)
13Anna Hausdorff26.04.2000Verteidiger 80 FC Eintracht Bamberg 2010 (GER)
14Jessica May02.12.1999Verteidiger 22+ FC Nürnberg (GER)
15Sydney Lohmann19.06.2000Mittelfeldspieler8075* FC Bayern München (GER)
16Annalena Rieke10.01.1999Stürmer1+ 12+1+ FF USV Jena (GER)
17Verena Wieder26.06.2000Mittelfeldspieler8069* 72*63* SC Freiburg (GER)
18Klara Bühl07.12.2000Stürmer79*8041*80*803 SC Freiburg (GER)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler
©Sportsfile

Deutschlands Trainerin Anouschka Bernhard

Trainerin: Anouschka Bernhard
05.10.70

"Es ist ein unglaubliches Gefühl, den Pokal in Händen zu halten. Ich bin extrem stolz auf die Mädels und den Rest des Teams. Es war eine große Herausforderung, das zu schaffen, was wir hier erreicht haben, und wir können alle sehr stolz sein. Das Finale war intensiv und nervenaufreibend, aber wir konnten die Spanierinnen wie schon vor zwei Jahren in Schach halten."

Teamanalyse Deutschland

Teamanalyse Deutschland

• 1-4-3-3
Angriff
• Sehr fit, dynamisch und kraftvoll - eine Mannschaft, die mit sehr hohem Tempo spielt
• Spielerinnen oft auf mehreren Positionen einsetzbar - vor allem im Mittelfeld werden oft die Positionen gewechselt
• Flexibel im Aufbauspiel
• Sehr gutes Spiel ohne Ball
• Außenverteidigerinnen sind fundamental für das Angriffsspiel
• Sehr schnelles Umschaltspiel
• Ausgereiftes Spiel mit überlegten Aktionen
Abwehr
• Sehr gut bedachtes und intensives Mittelfeld-Pressing
• Sehr begabte Mannschaft mit einer stabilen Verteidigung
• Balleroberung als Schlüssel zum Erfolg