Mannschaftsanalyse

Scotland

Schottland

Die schottische Mannschaft
Nr.SpielerGeboren amPos.GERESPFRAToVerein
1Rebecca Flaherty06.03.1998Torhüter808080 Buchan LFC (SCO)
2Courtney Whyte27.05.1998Verteidiger808080 Celtic FC (SCO)
3Sarah Clelland11.08.1997Verteidiger808073* Rangers LFC (SCO)
4Georgie Rafferty11.06.1997Verteidiger808080 Celtic FC (SCO)
5Rachel McLauchlan07.07.1997Verteidiger 26+ Inverness City FC (SCO)
6Abigail Harrison07.12.1997Mittelfeldspieler808080 Celtic FC (SCO)
7Sarah Robertson08.07.1997Mittelfeldspieler 58* Rangers LFC (SCO)
8Chelsea Cornet19.04.1998Mittelfeldspieler7+22+11+ Hibernian Ladies FC (SCO)
9Kirsty Howat19.05.1997Stürmer73*22+801 Rangers LFC (SCO)
10Alyshia Walker07.04.1998Stürmer8080801 Celtic FC (SCO)
11Carla Jackson04.05.1997Stürmer808054* Celtic FC (SCO)
12Laura Hamilton24.04.1998Torhüter Celtic FC (SCO)
13Lia Tweedie25.12.1997Stürmer1+58* Hibernian Ladies FC (SCO)
14Hayley Sinclair11.07.1997Mittelfeldspieler8065*69* Celtic FC (SCO)
15Dana Baird20.09.1997Mittelfeldspieler7+15+7+ Rangers LFC (SCO)
16Erin Cuthbert19.07.1998Mittelfeldspieler80*8080 Rangers LFC (SCO)
17Chantelle Brown02.10.1998Mittelfeldspieler73* 80 Rangers LFC (SCO)
18Carla Boyce29.12.1998Stürmer Glasgow City FC (SCO)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler
©Sportsfile

Trainer: Pauline Hamill
18.12.71 
"Wir haben uns diese Endrunde verdient und wir haben in allen Spielen gut mitgehalten. Wir haben für unsere Leistungen sehr viel Lob bekommen und das haben meine Spielerinnen auch verdient. Ich bin sehr zufrieden mit den Leistungen. Dank dieser Erfahrung wird das Team und jede Spielerin wachsen. Wir konnten gegen Teams mit sehr unterschiedlichen Spielstilen antreten und das war eine wichtige Erfahrung für uns. Wir haben das Turnier genossen."

Teamanalyse: Schottland

Teamanalyse: Schottland

• Klassisches 4-4-2-System mit Lia Tweedie hinter Angreiferin Alyshia Walker

• Überragender körperlicher Zustand der Mannschaft, sehr druckvolles Spiel mit und ohne Ball

• Sehr direktes Spiel und kämpferische Einstellung in Zweikämpfen

• Gute Spielgeschwindigkeit, gute Technik und guter Spielfluss

• Gutes Umschalten bei Ballverlusten, beginnend bei den beiden Angreiferinnen

• Spielfeldmitte sehr gut abgedeckt; Gegner regelmäßig an die Außenlinien gedrängt

• Starker Teamgeist, hart arbeitende und homogene Einheit auf dem Feld