Mannschaftsanalyse

Poland

Polen

Poland
Nr.SpielerGeboren amPos.BELSWEToVerein
1Anna Okulewicz16.04.1996Torhüter8080 MKS Olimpia Szczecin (POL)
2Sylwia Matysik20.05.1997Mittelfeldspieler8080 KKPK Medyk Konin (POL)
3Karolina Ostrowska17.06.1997Verteidiger KS AZS Wrocław (POL)
4Paulina Dudek16.06.1997Mittelfeldspieler74*78*1 TKKF Gorzów Wielkopolski (POL)
5Anna Rędzia02.10.1996Mittelfeldspieler8080 LUKS Sportowa Czwórka Radom (POL)
6Magdalena Gozdecka05.01.1997Mittelfeldspieler1+ AZS UJ Kraków (POL)
7Dżesika Jaszek04.04.1996Stürmer RTP Unia Racibórz (POL)
8Ewelina Kamczyk22.02.1996Mittelfeldspieler80801 RTP Unia Racibórz (POL)
9Anna Zapała03.03.1996Stürmer1+2+ AZS UJ Kraków (POL)
10Katarzyna Konat17.01.1996Verteidiger80801 KKPK Medyk Konin (POL)
11Dominika Dereń18.10.1996Mittelfeldspieler8080 KS AZS Wrocław (POL)
12Kinga Szemik25.06.1997Torhüter TS Żywiec (POL)
13Patrycja Michalczyk24.11.1997Verteidiger8080 MKS Nysa Kłodzko (POL)
14Katarzyna Gozdek12.01.1996Verteidiger80* KS AZS Wrocław (POL)
15Gabriela Grzywińska18.02.1996Mittelfeldspieler6+80 RTP Unia Racibórz (POL)
16Urszula Wasil30.04.1996Mittelfeldspieler8080 GKS Górnik Leczna (POL)
17Ewa Pajor03.12.1996Stürmer80*801 KKPK Medyk Konin (POL)
18Katarzyna Michalska13.01.1997Verteidiger MKS Olimpia Szczecin (POL)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler
©EXPA

Trainer
Zbigniew Witkowski
07.08.1975
Das ist ein toller Erfolg für uns, mit dem wohl niemand gerechnet hat. Ich habe aber immer an uns geglaubt, und wir haben es geschafft! In der zweiten Qualifikationsrunde haben wir gegen gute Mannschaften wie Norwegen und die Republik Irland gewonnen und unentschieden gegen Österreich gespielt. Von da an haben wir vom EM-Titel geträumt. Ich war überzeugt, dass wir unser Auftaktspiel gegen Belgien würden gewinnen können. Ich habe aber auch da schon gesagt, dass wir den Titel holen können. Wir freuen uns sehr und können nur Positives über die Organisation und das gesamte Turnier sagen.

Teamanalyse Polen

Teamanalyse Polen

• 4-5-1

• Kompakte Abwehr

• Aggressives Pressing gegen die ballführende Spielerin

• Vertikales Spiel auf herausragende Stürmerin oder in den Rücken der gegnerischen Abwehr

• Angriffe mit guter Unterstützung durch zahlreich aufrückende Mitspielerinnen

• Gefährliche Freistoßvarianten

• Sehr schnelles Umschalten

• Guter Teamgeist