Mannschaftsanalyse

Spain

Spanien

Spain
Nr.SpielerGeboren amPos.SWEBELToVerein
1Yaiza Pérez21.04.1997Torhüter80 Atlético Jesus (ESP)
2Nuria Garrote10.06.1997Verteidiger8080 FC Barcelona (ESP)
3Marta Turmo27.06.1996Verteidiger8080 FC Barcelona (ESP)
4Silvia Mérida14.01.1998Verteidiger 25+ Atlético Benamiel (ESP)
5Rocío Gálvez15.04.1997Verteidiger 80 Sevilla FC (ESP)
6Maddi Torre30.03.1996Verteidiger5+ 1 Athletic Club (ESP)
7Nahikari García10.03.1997Stürmer71*41*2 Añorga KKE (ESP)
8Mariona Caldentey19.03.1996Stürmer80801 UD Collerense (ESP)
9Lucía Gómez11.10.1996Verteidiger8080 Villarreal CF (ESP)
10Andrea Sánchez28.02.1997Stürmer8062* FC Barcelona (ESP)
11Carmen Menayo14.04.1998Stürmer9+39+ Puebla de la Calzada (ESP)
12Patricia Guijarro17.05.1998Mittelfeldspieler80801 UD Collerense (ESP)
13Elena De Toro31.01.1997Torhüter 80 FF La Solana (ESP)
14Pilar Garrote10.06.1997Mittelfeldspieler75*80 FC Barcelona (ESP)
15Mireya García Boa13.08.1997Stürmer80*55* Sevilla FC (ESP)
16Paula Perea19.06.1996Stürmer1+ Sevilla FC (ESP)
17Maite Oroz25.03.1998Mittelfeldspieler 18+ CA Osasuna (ESP)
18Paola Soldevila07.12.1996Verteidiger80 Gimnàstic de Tarragona (ESP)
Pos. = Position; To = Tore; * = Startelf; + = Ersatzspieler

Trainer
Jorge Vilda
07.07.1981
Gegen Belgien haben wir unseren Frust aus dem Halbfinale abgebaut. Ich bin sehr stolz darauf, dass das Team Charakter bewiesen, eine solche Spielweise an den Tag gelegt und ein so deutliches Ergebnis erzielt hat. Normalerweise gewinnt man, wenn man gut spielt. Im Halbfinale haben wir gut gespielt, aber der Ball wollte einfach nicht ins Tor gehen. Wir haben das Spiel dominiert und gezeigt, wie spanischer Fußball aussieht, hatten jedoch kein Glück im Abschluss. Wir hatten viel mehr Torchancen [als Schweden, Anm. der Redaktion], aber so ist das eben im Fußball. Wir fahren mit dem Gefühl nach Hause, einen guten Eindruck hinterlassen zu haben, und auf jeden Fall haben wir viele neue Erfahrungen gesammelt. Jede Spielerin kam zum Einsatz, wenn auch manch eine nur kurz – das ist sehr wichtig für ihre weitere Entwicklung.

Teamanalyse Spanien

Teamanalyse Spanien

• 4-3-3

• Gute Raumaufteilung

• Spiel auf Ballzirkulation ausgerichtet; viel Laufarbeit für Gegner

• Technisch sehr stark

• Tempovariationen und Spielverlagerungen

• Starkes Pressing im Mittelfeld

• Geduldig am eigenen Spielkonzept festhaltend