U17 EURO der Frauen - Saison-Fahrplan

Die Eliterunde steht: 28 Teams sind bei der Auslosung am 23. November dabei.

©Getty Images
2018 Endspiel-Highlights: Deutschland - Spanien 0:2
2018 Endspiel-Highlights: Deutschland - Spanien 0:2

Das Teilnehmerfeld der Eliterunde der UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen ist komplett. 26 Mannschaften haben sich in der Qualifikationsrunde durchgesetzt, dazu kommen nun auch Spanien und Deutschland.

44 der 47 teilnehmenden Nationen spielten zunächst bis zum 28. Oktober in Mini-Turnieren um den Einzug in die Eliterunde, nur Titelverteidiger Spanien und Deutschland steigen erst in der Eliterunde ein. Die Auslosung dafür findet am 23. November statt.   Für die Eliterunde qualifiziert: Österreich, Belgien, Tschechische Republik, Dänemark, England, Finnland, Frankreich, Georgien, Deutschland (Freilos), Griechenland, Ungarn, Island, Italien, Niederlande, Nordirland, Norwegen, Polen, Portugal, Republik Irland, Russland, Serbien, Schottland, Slowakei, Slowenien, Spanien (Titelverteidiger, Freilos), Schweden, Schweiz, Wales

Qualifikationsgruppen
Qualifiziert über Gruppe 1:
Dänemark, Tschechische Republik

Qualifiziert über Gruppe 2: Norwegen, Russland

Qualifiziert über Gruppe 3: Italien, Finnland

Qualifiziert über Gruppe 4: Polen, Schottland, Slowakei*

Qualifiziert über Gruppe 5: England, Island

Qualifiziert über Gruppe 6: Belgien, Portugal

Qualifiziert über Gruppe 7: Serbien, Republik Irland, Wales*

Qualifiziert über Gruppe 8: Österreich, Slowenien

Qualifiziert über Gruppe 9: Griechenland, Schweiz, Nordirland*

Qualifiziert über Gruppe 10: Frankreich, Ungarn

Qualifiziert über Gruppe 11 : Niederlande, Schweden, Georgien*

*Beste Gruppendritte (4x)

Einstieg in der Eliterunde: Deutschland, Spanien (TV)

Einstieg in der Endrunde: Bulgarien (Gastgeber)

Der Weg nach Bulgarien
• Die beiden Gruppenersten sowie die vier besten Gruppendritten (mit der besten Bilanz gegen die beiden Topteams) stoßen bei der Eliterunde zu Deutschland und Spanien, ausgelost wird diese am 23. November, gespielt im Frühjahr 2019.

• Die sieben Sieger der Eliterunden-Gruppen bestreiten zusammen mit Gastgeber Bulgarien zwischen dem 5. und 17. Mai 2019 die Endrunde.

Oben