U17-EURO der Frauen: Eliterunde ausgelost

Titelverteidiger Deutschland bekommt es auf dem Weg zur Endrunde in Litauen mit der Republik Irland, Island und Aserbaidschan zu tun.

©Sportsfile

Titelverteidiger Deutschland trifft in der Eliterunde der UEFA-U17-Europameiserschaft der Frauen auf die Republik Irland, Island und Aserbaidschan, das hat die Auslosung in Nyon ergeben. Durchgeführt wurde sie von Rikke Nygård, Norwegens Kapitänin in der letzten Saison. Sie war vor Ort, um im Namen ihrer Mannschaft die Respekt/Fairplay-Trophäe entgegen zu nehmen.

Eliterunde
Gruppe 1 (23.-29. März):
Niederlande*, Belgien, Portugal, Rumänien

Gruppe 2 (22.-28. März): Schweden, Frankreich*, Schottland, Finnland

Gruppe 3 (8.-14. März): Spanien, Dänemark, Russland, Israel*

Gruppe 4 (23.-29. März): Ungarn*, Serbien, Tschechische Republik, Italien

Gruppe 5 (25.-31. März): England, Norwegen*, Schweiz, Slowenien

Gruppe 6 (19.-25. März): Österreich, Polen, Bosnien und Herzegowina*, Türkei

Gruppe 7 (22.-28. März): Deutschland* (Titelverteidiger), Republik Irland, Island, Aserbaidschan

*Gastgeber

• Aserbaidschan und Israel stehen zum ersten Mal in dieser Runde.

• Die sieben Gruppensieger bestreiten zusammen mit Gastgeber Litauen die Endrunde vom 9. bis 21. Mai.

• Die drei besten Teams bei der Endrunde qualifizieren sich für die FIFA-U17-Weltmeisterschaft der Frauen vom 13. November bis 1. Dezember in Uruguay.

Oben