U17-Endrunde der Frauen ausgelost

Titelverteidiger Deutschland trifft in der Vorrunde der UEFA-U17-EM der Frauen auf Gastgeber Island, Spanien und England, das hat die Auslosung in Reykjavik ergeben.

Deutschland nach dem vierten Triumph in dieser Altersstufe
Deutschland nach dem vierten Triumph in dieser Altersstufe ©Sportsfile

In der Stadthalle von Reykjavik wurde die Endrunde der UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen ausgelost.

Titelverteidiger Deutschland trifft zunächst auf Gastgeber Island, ehe es gegen England und Spanien geht. In der letzten Saison konnte Deutschland das Endspiel gegen Spanien im Elfmeterschießen gewinnen.

In der Gruppe B befinden sich der dreimalige Finalist Frankreich, die Schweiz, Norwegen und die Republik Irland.

Vorrunde
Gruppe A: Island, Deutschland, England, Spanien
Gruppe B: Republik Irland, Frankreich, Schweiz, Norwegen

Endrunde
Die Endrunde wird vom 22. Juni bis zum 4. Juli in Grindavik, Kopavogs, Akranes und drei Stadien in Reykjavik ausgetragen. Die beiden besten Teams jeder Gruppe ziehen ins Halbfinale ein.

Island tritt dabei zum dritten Mal als Gastgeber eines UEFA-Turniers auf, nach der UEFA-U19-Europameisterschaft für Frauen 2007 und der U18-EM 1997.

*Der Spielplan der Endrunde in diesem Sommer wird demnächst festgelegt.

Oben