Härtetest für Deutschland in der Eliterunde

Italien, Belarus und Tschechische Republik heißen die Gegner von Titelverteidiger Deutschland in der Eliterunde der UEFA-U17-EM für Frauen, die in Nyon ausgelost wurde 

Die Gruppen in der Eliterunde der UEFA-U17-EM der Frauen 2014/15
Die Gruppen in der Eliterunde der UEFA-U17-EM der Frauen 2014/15 ©UEFA.com

Titelverteidiger Deutschland trifft in der Eliterunde der UEFA-U17-Europameisterschaft für Frauen auf Italien, Belarus und die Tschechische Republik, das hat die Auslosung in Nyon ergeben. Die Gruppe 5 ist stark skandinavisch geprägt, neben Österreich befinden sich darin Dänemark, Schweden und Norwegen.

Eliterunde
Gruppe 1 (11.-16. April): Finnland, Schweiz, Türkei*, Serbien

Gruppe 2 (9.-14. April) : England, Niederlande, Republik Irland*, Ungarn

Gruppe 3 (9.-14. April): Deutschland (Titelverteidiger), Italien*, Belarus, Tschechische Republik

Gruppe 4 (22.-27. März): Spanien, Belgien, Russland*, Rumänien

Gruppe 5 (11.-16. April): Dänemark, Österreich*, Schweden, Norwegen

Gruppe 6 (23.-28. März): Frankreich, Schottland, Polen*, Slowakei

* Gastgeber

Die sechs Gruppensieger sowie der beste Zweite (aus den Spielen gegen den Gruppenersten und -dritten) qualifizieren sich neben Gastgeber Island für die Endrunde vom 22. Juni bis 4. Juli 2015.

Fakten zur Auslosung
• Deutschland, Frankreich und Spanien hatten ein Freilos für diese Runde.

• Deutschland konnte in der letzten Saison die erste Endrunde mit acht Teams gewinnen und zum insgesamt vierten Mal den Titel holen.

• Spanien hat den Titel bislang zwei Mal gewonnen, der andere ehemalige Sieger ist Polen.

• Finnland, die Türkei, Belarus (Gastgeber der Endrunde 2016), Russland, die Tschechische Republik, Ungarn, die Slowakei, Serbien und Rumänien wollen sich zum ersten Mal für die Endrunde qualifizieren.

Oben