Qualifikationsrunde 2015/16 der U17-Frauen ausgelost

Andorra nimmt zum ersten Mal an einem Frauen-Turnier teil und hat bei der Auslosung der Qualifikationsrunde der UEFA-U17-EM der Frauen 2015/16 seine Gegner erfahren.

Die Qualifikationsrunde 2015/16 wurde in Nyon ausgelost
Die Qualifikationsrunde 2015/16 wurde in Nyon ausgelost ©UEFA.com

Die erste Mannschaft aus Andorra, die an einem internationalen Frauen-Turnier teilnimmt, bekommt es mit der Republik Irland, der Türkei und der Ukraine zu tun, das hat die Auslosung der Qualifikationsrunde der UEFA-U17-Europameisterschaft der Frauen 2015/16 ergeben. Die beiden Gruppenersten bestreiten dann gemeinsam mit Deutschland und Frankreich, welche ein Freilos erhalten haben, die Eliterunde. Die Endrunde im Mai 2016 in Belarus dient als europäische Qualifikation für die FIFA-U17-Weltmeisterschaft für Frauen 2016 in Jordanien.

Auslosung der Qualifikationsrunde
Gruppe 1 (15.-20. Oktober): Republik Irland, Türkei*, Ukraine, Andorra

Gruppe 2 (11.-16. Oktober): Österreich, Schottland, Kasachstan*, Lettland

Gruppe 3 (23.-28. Oktober): Spanien, Griechenland, Armenien, Portugal*

Gruppe 4 (1.-6. Oktober): Polen, England, Estland*, Kroatien

Gruppe 5 (28. September-3. Oktober): Italien, Nordirland, Bosnien und Herzegowina, EJR Mazedonien*

Gruppe 6 (29. September- 4. Oktober): Belgien*, Tschechische Republik, Georgien, Aserbaidschan

Gruppe 7 (10.-15. Oktober): Dänemark, Ungarn*, Israel, Wales

Gruppe 8 (12.-17. Oktober): Schweden, Russland, Slowakei, Rumänien*

Gruppe 9 (16.-21. Oktober): Schweiz, Serbien*, Litauen, Slowenien

Gruppe 10 (16.-21. Oktober): Norwegen, Niederlande, Moldawien, Bulgarien*

Gruppe 11 (22.-27. Oktober): Island, Finnland, Montenegro*, Färöer Inseln

*Gastgeber

Freilos für die Eliterunde: Deutschland, Frankreich

Freilos für die Endrunde: Belarus (Gastgeber)

Vorläufiger Kalender
Qualifikationsrunde: 28. September bis 28. Oktober 2015
Auslosung der Eliterunde: 10. Dezember 2015
Eliterunde: Frühjahr 2016
Auslosung der Endrunde: noch offen
Endrunde: 4. bis 16. Mai 2016

Oben